checkAd

RBC stuft Shell (neu) auf 'Outperform'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die kanadische Bank RBC hat die Einstufung für Shell angesichts massiv gekürzter russischer Gaslieferungen nach Europa auf "Outperform" mit einem Kursziel von 3000 Pence belassen. Die Situation sei bedenklich für viele Industrien und Verbraucher, und sie habe eine Reihe von Folgewirkungen auf den ganzen Rohstoffkomplex, schrieb Analyst Biraj Borkhataria in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Konstruktiv blickt er unter diesen Umständen auf einzelne Akteure, darunter die bei Flüssigerdgas starken Konzerne Shell und Totalenergies./tih/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 22.06.2022 / 07:25 / EDT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 22.06.2022 / 07:25 / EDT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Analysierendes Institut: RBC
Analyst: Biraj Borkhataria
Analysiertes Unternehmen: Shell (neu)
Aktieneinstufung neu: positiv
Kursziel neu: 30
Kursziel alt: 30
Währung: GBP
Zeitrahmen: 12m


Diskussion: Royal Dutch Shell - Back to the Future
Wertpapier



0 Kommentare
Nachrichtenagentur: dpa-AFX Analysen
 |  344   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

RBC stuft Shell (neu) auf 'Outperform' Die kanadische Bank RBC hat die Einstufung für Shell angesichts massiv gekürzter russischer Gaslieferungen nach Europa auf "Outperform" mit einem Kursziel von 3000 Pence belassen. Die Situation sei bedenklich für viele Industrien und Verbraucher, …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel