checkAd

Deutsche Bank - Retest der Unterstützungslinie?

Die beiden vorherigen Long-Positionen um 9,30/9,40 Euro und 9,15 Euro wurden bei 9,10 und 8,95 Euro ausgestoppt. Am heutigen Freitag zeigen sich die Aktien erholt mit einer bisher bullischen Tageskerze. Es könnte nun zu einem weiteren Hochlauf bis zum Widerstand zwischen 9,10/9,20 Euro kommen.

Trading-Strategie:

1. Long-Position im Bereich von 8,70 Euro möglich. Stopp bei 8,30 Euro. Kursziel 9,20 Euro.

Anmerkungen: Stopps und Gewinnziele im Insight sind als Orientierungspunkte zu verstehen und hängen maßgeblich vom eigenen Risiko- und Geldmanagement sowie der jeweiligen Entwicklung im Tageshandel ab.

Gewinne eigenständig mitnehmen.

Deutsche Bank (Tageschart in Euro)

Tendenz:

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 8,80 // 9,00 // 9,20 Euro
Unterstützungen: 8,60 // 8,50 // 8,30 Euro
Strategie für steigende Kurse
WKN: DFU5B6 Typ: Mini-Future Long
akt. Kurs: 1,49 - 1,50 Euro Emittent: DZ Bank
Basispreis: 7,21 Euro Basiswert: Deutsche Bank
KO-Schwelle: 7,58 Euro akt. Kurs Basiswert: 8,70 Euro
Laufzeit: Open End Kursziel: 9,20 Euro
Hebel: 5,82 Kurschance:
http://www.boerse-frankfurt.de
Strategie für fallende Kurse
WKN: DW127G Typ: Open End Turbo Short
akt. Kurs: 2,61 - 2,62 Euro Emittent: DZ Bank
Basispreis: 11,30 Euro Basiswert: Deutsche Bank
KO-Schwelle: 11,30 Euro akt. Kurs Basiswert: 8,70 Euro
Laufzeit: Open End Kursziel:
Hebel: 3,33 Kurschance:
http://www.boerse-frankfurt.de

Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:

Seite 1 von 2



0 Kommentare
 |  102   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Deutsche Bank - Retest der Unterstützungslinie? Die beiden vorherigen Long-Positionen um 9,30/9,40 Euro und 9,15 Euro wurden bei 9,10 und 8,95 Euro ausgestoppt. Am heutigen Freitag zeigen sich die Aktien erholt mit einer bisher bullischen Tageskerze. Es könnte nun zu einem weiteren Hochlauf bis …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel