checkAd

Einstiegschance? Adyen: Das sind die bullishen Kursziele des Paypal-Konkurrenten

Adyen-Anleger reagierten verstimmt nach den Quartalszahlen. Die Aktie brach zeitweise um bis zu 14,5 Prozent ein, so stark wie seit September 2018 nicht mehr. Ist das die Einstiegschance?

Die Schweizer Bank Credit Suisse hat das Kursziel für Adyen nach den Zahlen in der vergangenen Woche von 1750 auf 1950 Euro angehoben und die Einstufung auf "Outperform" belassen. Analyst Justin Forsythe hob zwar das starke Transaktionsvolumen des Zahlungsabwicklers hervor, das operative Ergebnis habe aber die Erwartungen verfehlt. Langfristig sieht Forsythe den Anlagehintergrund intakt. Adyen zähle zu jenen Unternehmen, die die nächste Dekade im Fintech-Sektor formten. Das neue Kursziel begründete er unter anderem mit einem höheren Bewertungsmultiplikator aufgrund der jüngsten Entwicklungen im Sektor.

Deutsche Bank Research stuft den Titel ebenfalls als "Buy" mit einem Kursziel von 2070 Euro ein. Zwar wurde ein beeindruckendes Wachstum erzielt, doch seien die Erwartungen am Markt unrealistisch hoch gewesen, meint Analystin Nooshin Nejati. Eine klare Kommunikation des Managements hätte jedoch den Kurssturz infolge der Quartalsbilanz verhindern können.

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Adyen NV!
Long
Basispreis 1.351,87€
Hebel 9,66
Ask 1,25
Short
Basispreis 1.640,66€
Hebel 7,93
Ask 1,88

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Die Privatbank Berenberg ist bullisher. Das "Buy"-Rating mit einem Kursziel von 2550 Euro wurde belassen. Die geringer als erwartet ausgefallenen Margen im ersten Halbjahr und auch weiterhin geringer als erwartete Margen seien den steigenden Investitionen in künftiges Wachstum geschuldet, so Analystin Tammy Qiu in einer Studie. Damit seien die Margenprognosen für die kommenden Jahre nun weniger risikobehaftet.

Die US-Banken JPMorgan und Goldman Sachs sind die Top-Bullen der Adyen-Aktie. Während JPMorgan die Einstufung mit Hinblick auf den Quartalsbericht auf "Overweight" und einem Kursziel von 2200 Euro belassen hat, gehen die Goldmänner noch weiter und sehen das Kursziel bei 2650 Euro. Im Vergleich zu anderen börsennotierten Wettbewerbern bleibe laut JPMorgan-Analyst Sandeep Deshpande der Wachstumsvorteil bestehen. Die Aktie bleibt auch nach den Quartalszahlen auf der "Conviction Buy List" von Goldman Sachs.

Das durchschnittliche Kursziel der 28 Analysten impliziert ein Aufwärtspotenzial der Aktie von rund 32 Prozent gegenüber dem aktuellen Kurs.

Die Adyen Parts Sociales Aktie wird aktuell mit einem Minus von -1,07 % und einem Kurs von 1.606EUR gehandelt.

Autorin: Gina Moesing, wallstreet:online Zentralredaktion






0 Kommentare
 |  2613   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Einstiegschance? Adyen: Das sind die bullishen Kursziele des Paypal-Konkurrenten Adyen-Anleger reagierten verstimmt nach den Quartalszahlen. Die Aktie brach zeitweise um bis zu 14,5 Prozent ein, so stark wie seit September 2018 nicht mehr. Ist das die Einstiegschance?

Nachrichten des Autors

2013 Leser
35628 Leser
28700 Leser
22944 Leser
15542 Leser
15283 Leser
14703 Leser
10857 Leser
9771 Leser
9314 Leser
8338 Leser
35745 Leser
35628 Leser
30969 Leser
29723 Leser
29111 Leser
28700 Leser
27432 Leser
23664 Leser
23662 Leser
22944 Leser
186902 Leser
104102 Leser
92926 Leser
75747 Leser
70030 Leser
64684 Leser
63841 Leser
56213 Leser
52537 Leser
49110 Leser