checkAd

Bentley Systems gibt die Finalisten bekannt für die Going Digital Awards in Infrastructure 2022

Bentley Systems, Incorporated (Nasdaq: BSY), das Unternehmen für Infrastruktur-Engineering-Software, gab heute die Finalisten für die Going Digital Awards in Infrastructure 2022 bekannt. Die jährliche Preisverleihung würdigt die herausragende Arbeit von Bentley-Softwareanwendern, die den Entwurf, den Bau und den Betrieb von Infrastruktur auf der ganzen Welt vorantreiben. Elf unabhängige Jurys wählten die 36 Finalisten aus über 300 Nominierungen aus, die von mehr als 180 Unternehmen aus 47 Ländern in 12 Kategorien eingereicht wurden.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220919005775/de/

Bilder der Finalisten der Going Digital Awards in Infrastructure 2022. (Foto: Business Wire)

Bilder der Finalisten der Going Digital Awards in Infrastructure 2022. (Foto: Business Wire)

Die Gewinner werden am 15. November während der Feierlichkeiten zu den Going Digital Awards in Infrastructure 2022 in London im Hotel InterContinental Park Lane vor geladenen Pressevertretern und Führungskräften der Branche verkündet. Die Präsentationen der Finalisten werden ab dem 7. November 2022 über diesen Link abrufbar sein. Besuchen Sie die Website, um mehr über die Arbeit der Menschen zu erfahren, die hinter diesen außergewöhnlichen Infrastrukturprojekten stehen. Sie erzählen, wie sie digitale Fortschritte nutzen, um beispiellose Ergebnisse zu erzielen.

Nicholas Cumins, Chief Operating Officer bei Bentley, sagte dazu: „Nach zwei Jahren, in denen die Veranstaltung virtuell veranstaltet wurde, freuen wir uns darauf, persönlich mit den Finalisten der Going Digital Awards zusammenzukommen, um ihre Errungenschaften gemeinsam mit Pressevertretern und Branchenanalysten zu feiern. Führungskräfte von Bentley werden Einblicke in die digitalen Fortschritte in der Infrastruktur sowie aktuelle Informationen zu Anwendungen und technologischen Innovationen von Bentley teilen.“

Die Finalisten der Going Digital Awards in Infrastructure 2022 sind:

Brücken und Tunnel

  • Ferrovial Construction and Alamo Nex Construction – Nord-Ost-Erweiterung (NEX) des mittleren Abschnitts der IH-35, San Antonio, Texas, Vereinigte Staaten
  • Southwest Municipal Engineering Design & Research Institute of China – Eingehende und kollaborative Anwendung der BIM-Technologie im zweiten Abschnitt der Ost-West-Stadtachse von Chengdu, Chengdu, Sichuan, China
  • Zigong Urban Planning and Design Institute Co., Ltd. – Abschnitte C und D des Infrastrukturbauprojekts für den Integrationsgürtel der städtischen Industrie zwischen dem Bezirk Fushun und dem Bezirk Rong in Zigong, Zigong, Sichuan, China

Bauindustrie

Seite 1 von 4




0 Kommentare
Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
 |  126   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Bentley Systems gibt die Finalisten bekannt für die Going Digital Awards in Infrastructure 2022 Bentley Systems, Incorporated (Nasdaq: BSY), das Unternehmen für Infrastruktur-Engineering-Software, gab heute die Finalisten für die Going Digital Awards in Infrastructure 2022 bekannt. Die jährliche Preisverleihung würdigt die herausragende Arbeit …

Nachrichten des Autors

193 Leser
187 Leser
148 Leser
141 Leser
128 Leser
123 Leser
115 Leser
115 Leser
115 Leser
105 Leser
673 Leser
381 Leser
295 Leser
279 Leser
276 Leser
221 Leser
217 Leser
197 Leser
193 Leser
187 Leser
5651 Leser
1362 Leser
1248 Leser
1248 Leser
947 Leser
924 Leser
821 Leser
803 Leser
767 Leser
720 Leser