checkAd

Top-Ökonom im Gespräch Hellmeyer: Eskalation verschärft sich! Und Europa zahlt den größten Preis

Top-Ökonom Folker Hellmeyer warnt, dass die vielfältigen Krisen aus dem Ruder laufen könnten. Europa komme nicht ohne russsiche Rohstoffe aus, stellt er klar.

Europa habe sich durch seine Sanktionspolitik isoliert und seinen eigenen Handlungsspielraum deutlich eingeschränkt, warnt Folker Hellmeyer, Chefvolkswirt der Netfonds AG, im Interview mit wallstreet:online.

Die wichtigste Aufgabe des Staates sei es jedoch, die Versorgung und Sicherheit der Bürger sicherzustellen, erklärt Hellmeyer. Sollte das nicht mehr gewährleistet sein, könnte die Lage weiter eskalieren. Schon jetzt gehöre die Mehrheit der DAX-Unternehmen ausländischen Investoren, stellt Hellmeyer fest.

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu DAX Performance!
Long
Basispreis 13.400,00€
Hebel 14,89
Ask 9,38
Short
Basispreis 15.234,52€
Hebel 14,89
Ask 9,82

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Sollten deutsche Firmen aufgrund der explodierenden Energiepreise auch noch ins Ausland abwandern, sei der Wohlstand in Europa in Gefahr. Das wiederrum verschaffe den politischen Rändern (siehe Italien und Ungarn) Auftrieb.

Warum Hellmeyer die Schaffung der Vereinigten Staaten von Europa fordert und wo er dennoch Hoffnungsschimmer sieht, erklärt er im Gespräch mit Martin Kerscher.

Moderation: Martin Kerscher, Text: Julian Schick, wallstreet:online Zentralredaktion

Übrigens: Stefan Klotters brandneuer Börsendienst FAST BREAK ist da! Ab sofort können Sie seine lukrativsten Trades direkt nachhandeln. Die FAST BREAK-Strategie findet die Aktien für die höchste Gewinne in kürzester Zeit, selbst in der aktuellen Marktlage. Und das Beste: Für kurze Zeit gibt es einen Rabatt von 50 Prozent auf das Jahresabo! Mehr zum neuen Dienst finden Sie HIER.



Wertpapier



4 Kommentare
 |  9501   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Kommentare

Avatar
05.10.22 14:56:51
Eigentlich kann man Herrn Hellmeyer nur zustimmen in seinen Aussagen und ich hätte gern solche Leute in der Politik , damit endlich Qualität da rein kommt. Außerdem wäre es wichtig für dieses Land um unseren Kindern auch noch ein vernünftiges Leben zu ermöglichen. Ich versuche möglichst jeden Kommentar von Herrn Hellmeyer hier zu finden , da bisher alles sehr interessant war und mir auch in der Entscheidung zu investieren sehr geholfen hat.
Avatar
03.10.22 20:23:15
Ich stimme in vielen Punkten Hr. Hellmeyer zu, nur nicht in dem mit den Vereinigten Staaten von Europa, auch wenn es theoretisch um in der Welt bestehen zu können evtl. bessere Verhandlungsbasis schaffen würde. Doch dagegen sprechen einfach dieses derzeitige Modell und vorallem der eklatente Verstoß und die Mißachtung der selbst gefaßten Gesetze, ob es Dublin 2 ist, die No bail out Regelung gegen Schuldenausgleich fremder Staaten, die fatale nicht Grenzsicherung der EU, die verlogene und betrügerische EZB Politik, die erstens Staatsfinazierung betreibt und 2. den Euro genau dahin führt, wo er von weitsichtigen Öknomen vorhergesagt wurde, nämlich in eine Weichwährung mit einem verlogenen Stabiltätsversprechen, die Währung bei 2% Inflation "stabil" zu halten. Stabil wäre 0% jedes Promille darüber ist Geldentwertung und keine Stabilität. Und zuletzt noch zur EU-Führung, die meisten die Gesetze durchsetzen sind nicht gewählt und somit undemokratisch, beginnend bei vdL. Also auf den Punkt gebracht, eine der Ursachen für all die Probleme sind die verlogenen Politiker und deren Instanzen, die weder Regierungseide folgen noch qualifiziert für ihre Aufgaben sind, ganz das Gegenteil ist der Fall. Und wenn Hr. Hellmeyer sagt, er glaubt nicht an mutwillige Zerstörung unserer Wirtschaft und deren Grundlagen, dann will ich Ihn nur an Habecks Rede 2016 erinnern, als er sinngemäß sagte, wenn er an der Macht ist, er würde dafür sorgen, das Deutschland keine Rohstoffe mehr von Rußland bezieht. Und oh welch "Überraschung" er ist an der Macht und zieht genau seine Ankündigung durch, egal was er in seinem Eid geschworen hatund damit hat die Ujraine absolut nichts zu tun, die dient nur als Vorwand. Und zu allem Übel kommt dazu noch hochgradige Inkompetenz seinerseits und seines gesamten Ministeriums dazu und der Rest der Regierung ist an Unfähigkeit nicht minder betroffen. Ich könnte keinen einzigen Minister oder Leute aus den Regierungsparteien benennen, die nur ansatzweise in diese Ämter oder Verantwortung gehören, leider ist das bei der CDU/Csu als Opposition nicht viel besser.
Avatar
03.10.22 08:58:03
Wo bleibt der Wettbewerb (der Systeme)?
Immer dieser Einheitsbrei.
Avatar
02.10.22 14:58:40
Also für die Vereinigten Staaten von Europa bin ich nicht ! Wie soll das mit den Renten funktionieren ? Wie soll das mit den Sozialsystem funktionieren ? Warum soll ich mein Land von Leuten Regieren lassen, die nicht in meinem Land leben ?! Welche Landessprache hätte Europa dann ? Wer die Vereinigten Staaten von Europa will, der wird seine Lebensverhältnisse massiv verschlechtern ! Die USA haben keine Krankenversicherung u.s.w Die Vereinigten Staaten von Europa wären ein "Sozialer Kahlschlag" Man muss nur mal in die USA schauen. Herr Hellmeyer. So viel besser ist es da auch nicht.

Disclaimer

Top-Ökonom im Gespräch Hellmeyer: Eskalation verschärft sich! Und Europa zahlt den größten Preis Top-Ökonom Folker Hellmeyer warnt im Interview mit wallstreet:online, dass die vielfältigen Krisen aus dem Ruder laufen könnten. Europa komme nicht ohne russsiche Rohstoffe aus, stellt er klar.

Nachrichten des Autors

27958 Leser
6685 Leser
6324 Leser
5070 Leser
3756 Leser
3047 Leser
2573 Leser
1865 Leser
1782 Leser
1136 Leser
56098 Leser
27958 Leser
18661 Leser
13861 Leser
13320 Leser
11790 Leser
9917 Leser
8676 Leser
8276 Leser
7067 Leser
56098 Leser
51662 Leser
36103 Leser
33066 Leser
31053 Leser
29368 Leser
29189 Leser
28731 Leser
28024 Leser
27958 Leser
186905 Leser
104114 Leser
93122 Leser
75751 Leser
70036 Leser
64684 Leser
63898 Leser
56213 Leser
56098 Leser
52537 Leser