checkAd

Drastische Knappheit an Nachwuchs im Handwerk und Bau (FOTO)

Braunschweig (ots) - Mehr als ein Drittel aller Betriebe konnten laut Industrie-
und Handelskammer im vergangenen Jahr nicht alle angebotenen Ausbildungsplätze
besetzen - so viel wie noch nie. Der Bewerbermangel ist auch eine Folge von
Corona. Die Suche nach geeigneten Auszubildenden gestaltet sich für deutsche
Unternehmen offenbar schwierig.

Neben dem bekannten Fachkräftemangel stehen Unternehmen in Deutschland vor einer
weiteren Herausforderung: Es gibt keinen Ausbildungsnachwuchs. Viele
Ausbildungsplätze bleiben unbesetzt. Das Interesse an Ausbildungsberufen in Bau
und Handwerk ist rückläufig.

Gordon Kröhl, Geschäftsführer der L&K Beratungs GmbH, sagt: "Vielen Unternehmen
fehlt es an einer langfristigen Strategie, um Nachwuchskräfte auf sich
aufmerksam zu machen. Um Begeisterung für einen Beruf hervorzurufen, ist eine
eine Ansprache auf Augenhöhe auf den Plattformen Instagram, TikTok und YouTube
notwendig." Seit 2018 betreut die L&K Beratungs GmbH mittelständische
Unternehmen in der Bauwirtschaft und Handwerk dabei, vakante Positionen zu
besetzen und zu skalieren. Im Rahmen einer Full-Service-Dienstleistung werden
Unternehmerinnen und Unternehmer von der Vor-Analyse bis zum Abschluss der
Arbeitsverträge mit den geeigneten Kandidaten betreut. Jan Liebing, ebenfalls
Geschäftsführer im Hause L&K, fügt hinzu: "Mit unseren fast 20 Mitarbeitern
sorgen wir dafür, dass unsere Kunden exzellente Ergebnisse erzielen. Egal ob
Marketing, Videografie, Recruiting oder Kundenbetreuung, Sie sprechen immer mit
Experten. So ist es uns in vielen Projekten gelungen, junge Menschen für
Ausbildungsgänge wie den Anlagenmechaniker, Elektriker oder Straßenbauer zu
begeistern, der laut Statistik mangelnde Nachfrage aufweist."

Mit über 550 erfolgreich umgesetzten Werbekampagnen in Handwerk und Bau, zählt
die L&K Beratungs GmbH zu den führenden Consulting-Unternehmen in Deutschland,
speziell wenn es um das Thema Nachwuchskräfte geht.

In einer Zeit der Veränderung müssen sich Unternehmen stets neuen
Herausforderungen stellen. Die aktuellen Krisen scheinen diesen Trend nochmals
zu beschleunigen. Einst gefragte Ausbildungsberufe stehen schon sehr lange nicht
mehr auf der Beliebtheitsskala junger Berufsanfänger. Gleichermaßen werden diese
Berufe für Wirtschaft und Gesellschaft nicht weniger relevant. Hier hilft es,
sich in die Hände von Beratern wie der L&K zu begeben, die mit der richtigen
Ansprache im Social Media nachhaltige Begeisterung wecken können.

Pressekontakt:

L&K Beratungs GmbH
0531-1805 58 59
mailto:j.liebing@lk-beratung.de
https://lk-beratung.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/165630/5336570
OTS: L&K Beratungs GmbH



0 Kommentare
Nachrichtenagentur: news aktuell
 |  616   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Drastische Knappheit an Nachwuchs im Handwerk und Bau (FOTO) Mehr als ein Drittel aller Betriebe konnten laut Industrie- und Handelskammer im vergangenen Jahr nicht alle angebotenen Ausbildungsplätze besetzen - so viel wie noch nie. Der Bewerbermangel ist auch eine Folge von Corona. Die Suche nach geeigneten …

Nachrichten des Autors

79 Leser
60 Leser
20 Leser
6111 Leser
970 Leser
812 Leser
782 Leser
740 Leser
633 Leser
571 Leser
549 Leser
547 Leser
446 Leser
6111 Leser
1429 Leser
1056 Leser
1054 Leser
970 Leser
935 Leser
922 Leser
812 Leser
812 Leser
797 Leser
6111 Leser
3889 Leser
3776 Leser
3128 Leser
2973 Leser
2932 Leser
2756 Leser
2592 Leser
2490 Leser
2420 Leser