checkAd

Musk will Kasse machen Twitter: Der blaue Haken soll künftig 20 US-Dollar pro Monat kosten

Twitter-Nutzer müssen ein Premium-Abo abschließen, um eine Verifizierung zu erhalten. Softwareentwickler sollen die Funktion bis zum 7. November umsetzen, sonst drohe ihnen angeblich die Kündigung.

Kaum gekauft, will der neue Twitter-Besitzer Elon Musk die Nutzer der Plattform zur Kasse bitten, berichten Insider dem US-Technikportal „The Verge“ zufolge. Wer einen Echtheitsnachweis in Form eines blauen Hakens an seinem Profil möchte, muss dafür künftig das Premium-Abo-Modell Twitter Blue abschließen.

Die Änderung betrifft vor allem User mit vielen Followern wie Prominente, Politiker, Journalisten und Unternehmen. Bislang war diese Funktion kostenlos. Und auch das Premium-Modell Twitter Blue soll teurer werden: Statt der aktuellen 4,99 US-Dollar sind künftig 19,99 US-Dollar monatlich geplant.

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Tesla!
Long
Basispreis 180,00€
Hebel 13,75
Ask 1,28
Short
Basispreis 201,50€
Hebel 13,65
Ask 1,29

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Dem Bericht zufolge hat Musk den bei Twitter angestellten Softwareentwicklern eine Frist bis zum 7. November gesetzt, die neue Funktion umzusetzen. Andernfalls drohe ihnen eine Kündigung. Musk hält sich zu den Spekulationen bislang zurück. Er twitterte lediglich, dass das Verfahren zur Verifikation überarbeitet werde.

Die Twitter-Übernahme hat den Tesla-Chef viel Geld gekostet: Nach monatelangem Hin und Her hat er den Kauf des Portals vergangene Woche für 44 Milliarden US-Dollar abgeschlossen. Dafür hatte er im Vorfeld Tesla-Aktien im Wert von zehn Milliarden US-Dollar verkauft, Eigenkapitalinvestoren für sein Vorhaben gewonnen und Kredite über 12,5 Milliarden US-Dollar aufgenommen. Vergangenen Freitag informierte das Unternehmen die US-Wertpapieraufsicht SEC, sich von der Börse zurückzuziehen und bestätigte damit den Kauf.

Der Kurznachrichtendienst schrieb zuletzt rote Zahlen. Einsparungen und Entlassungen seien bereits in Planung – sowohl im Bereich der Softwareingenieure als auch bei anderen Mitarbeitern. In welchem Ausmaß das passiere, sei bislang nicht bekannt. Zudem hat Musk US-Berichten zufolge bereits begonnen, Top-Manager des Unternehmens zu feuern. Der bisherige Firmenchef Parag Agrawal und Finanzchef Ned Segal sind bereits entlassen, Musk plane ein neues Management aufzustellen. Die Geschäftsführung wolle er zunächst selbst übernehmen, berichtet der Finanzdienst Bloomberg.

Autor: sesch für wallstreet:online Zentralredaktion

FAST BREAK ist nicht zu stoppen: Der neue Börsendienst aus unserem Hause hat nun die restliche Short-Position auf Tesla geschlossen. Das unglaubliche Ergebnis: 200% Performance in nur wenigen Tagen. Der Chefredakteur Stefan Klotter hat bereits die nächsten Trades ausgemacht. Erfahren Sie hier mehr.



Wertpapier



2 Kommentare
 |  7688   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Kommentare

Avatar
31.10.22 15:30:37
Ich glaube dank Elon Musk könnte die Meta Aktie jetzt wieder interessanter werden. Weil viele Leute werden jetzt zu Facebook wechseln.
Avatar
31.10.22 15:17:32
Also ich würde alle Twitter Aktien verkaufen, wenn ich welche hätte ! Für 20 US-Dollar pro Monat. Das wird keiner machen. Twitter wird jetzt nach und nach verschwinden. Das zahlt doch keiner !

Disclaimer

Musk will Kasse machen Twitter: Der blaue Haken soll künftig 20 US-Dollar pro Monat kosten Twitter-Nutzer müssen ein Premium-Abo abschließen, um eine Verifizierung zu erhalten. Softwareentwickler sollen die Funktion bis zum 7. November umsetzen, sonst feuert sie ihr neuer Chef Elon Musk.

Nachrichten des Autors

39084 Leser
26340 Leser
24992 Leser
22600 Leser
21404 Leser
19380 Leser
17144 Leser
16156 Leser
15948 Leser
15764 Leser
81780 Leser
68828 Leser
67416 Leser
64700 Leser
45808 Leser
39084 Leser
38592 Leser
35836 Leser
31024 Leser
28384 Leser
186941 Leser
104162 Leser
93848 Leser
85297 Leser
81780 Leser
75786 Leser
70103 Leser
68828 Leser
67416 Leser
64724 Leser