checkAd

Culligan International und Waterlogic Group Holdings schließen Fusion ab

Culligan International („Culligan“), die innovative Marke für verbraucherzentrierte, nachhaltige Wasserlösungen und -dienstleistungen, und Waterlogic Group Holdings („Waterlogic“), ein globaler Entwickler, Hersteller, Distributor und Serviceanbieter von Spendern für gefiltertes Trinkwasser, haben heute den Abschluss ihrer Fusion bekannt gegeben, aus der ein Marktführer für saubere und nachhaltige Trinkwasserlösungen und -dienstleistungen hervorgeht. Das fusionierte Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Rosemont, US-Bundesstaat Illinois, und wird unter dem Namen „Culligan“ tätig sein.

Mit mehr als 11.000 Mitarbeitern in 30 Ländern erwirtschaftet Culligan einen kombinierten Jahresumsatz von etwa 2,4 Milliarden US-Dollar und ist gut aufgestellt, um im schnell wachsenden globalen Wassersegment mit einem Marktvolumen von 35 Milliarden US-Dollar zu expandieren. Durch den Zusammenschluss wird die Produktpalette des Unternehmens diversifiziert und seine globale Reichweite vergrößert, die ein ausgedehnten Händlernetzes mit einer Abdeckung von mehr als 70 Ländern ermöglicht. Sie schafft zusätzliche Kapazitäten und Know-how, um neue innovative Wasserfilter-, Wasserreinigungs- und -Wasseraufbereitungslösungen für Haushalte und Gewerbebetriebe zu entwickeln und diese in bestehenden und neuen Märkten zu vertreiben, und erweitert die Vertriebskanäle in Nord- und Südamerika, Europa, dem Nahen Osten, Afrika und der Asien-Pazifik-Region.

„Unsere beiden Unternehmen formieren ein starkes gemeinsames Team bei Culligan, das denselben Werten und dem Ziel verpflichtet ist, das Leben der Menschen zu verbessern und die Umwelt zu schützen“, so Scott Clawson, President und CEO bei Culligan International. „Culligan ist ein weltweiter Marktführer bei Wasserlösungen und -dienstleistungen für Verbraucher, der sich der Mission verschrieben hat, sauberes, sicheres und weiches Wasser bereitzustellen, um Gesundheit und Wohlbefinden der Verbraucher zu verbessern und Einwegplastik zu reduzieren. Mit unseren Lösungen, die weltweit von mehr als 100 Millionen Menschen eingesetzt werden, werden jedes Jahr über 40 Milliarden Plastikflaschen vermieden.“

„Unserer festen gemeinsamen Überzeugung nach haben wir die Fähigkeit und die Verantwortung, einen Beitrag für die Zukunft des Planeten zu leisten. Dieser Gedanke leitet unsere Entscheidungen und prägt unseren Geschäftsbetrieb“, berichtet Jeremy Ben-David, Gründer und ehemaliger Group CEO von Waterlogic – nun CEO bei Culligan für die Region Europa, Naher Osten und Afrika sowie Mitglied der Geschäftsführung von Culligan Global. „Wir nehmen uns die UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung zu Herzen und richten unsere Anstrengungen darauf, bei allen unseren Aktivitäten eine noch positivere Wirkung zu erzielen.“

Seite 1 von 3



0 Kommentare
Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
 |  226   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Culligan International und Waterlogic Group Holdings schließen Fusion ab Culligan International („Culligan“), die innovative Marke für verbraucherzentrierte, nachhaltige Wasserlösungen und -dienstleistungen, und Waterlogic Group Holdings („Waterlogic“), ein globaler Entwickler, Hersteller, Distributor und Serviceanbieter …

Nachrichten des Autors

100 Leser
324 Leser
292 Leser
288 Leser
216 Leser
204 Leser
196 Leser
168 Leser
156 Leser
152 Leser
148 Leser
1680 Leser
624 Leser
444 Leser
380 Leser
324 Leser
304 Leser
292 Leser
292 Leser
292 Leser
288 Leser
5836 Leser
2018 Leser
1680 Leser
1490 Leser
1398 Leser
1330 Leser
1156 Leser
1039 Leser
972 Leser
916 Leser