checkAd

Mining-Riese BHP steigt bei Brixton Metals ein!

BHP, der größte Mining-Konzern der Welt, steigt bei dem Gold-Kupfer-Explorer Brixton Metals ein. Die Briten sichern sich 19,9% an dem kanadischen Unternehmen und steigen zum größten Einzelaktionär auf.

Paukenschlag in der Rohstoffindustrie: BHP, der größte Mining-Konzern der Welt, steigt bei dem Gold-Kupfer-Explorer Brixton Metals ein. Die Briten sichern sich 19,9% an dem kanadischen Unternehmen und steigen zum größten Einzelaktionär auf.

Hier können Sie den vollständigen Artikel auf Rohstoffbrief.com lesen.

Brixton Metals: Milliardenkonzern steigt bei Explorer ein

Die lange Liste an namhaften Aktionären bei Brixton Metals (0,19 CAD | 0,15 CAD; 0,11 Euro; CA11120Q3026) wird um einen milliardenschweren Namen reicher: BHP steigt bei dem Gold-Kupfer-Explorer ein und sichert sich 19,9 Prozent der Anteile. Das in London ansässige Unternehmen ist der größte Mining-Konzern der Welt. Im Fokus steht dabei sicherlich das Thorn-Projekt von Brixton Metals im „Golden Triangle“ Kanadas. Dort finden sich sowohl hohe Gold- als auch Kupfergrade. BHP hat seine Strategie darauf ausgerichtet, mehr Batteriemetalle im Portfolio zu haben und dürfte vor allem auf die Chancen bei Kupfer blicken.

Brixton Metals

BHP sichert sich 19,9% an Brixton Metals

BHP zahlt für den Anteil 0,18 CAD je Aktie und damit einen prozentual zweistelligen Aufschlag zum Kurs von Brixton. Wie viele Aktien am Ende aber im Rahmen dieses Private Placements ausgegeben werden, steht noch nicht fest, Denn Crescat Portfolio Management, die derzeit 13,4 Prozent an Brixton halten, haben das Recht, bei Kapitalerhöhungen mitzuziehen. Je nachdem fließen Brixton Metals dann zwischen 13,4 Mio. und 16,1 Mio. Dollar zu. Sollte Crescat sein Recht nutzen, und seinen Anteil von 13,4 Prozent halten wollen, werden insgesamt 77,3 Mio. Aktien ausgegeben. Andernfalls werden es 74,4 Mio. Aktien sein.

Brixton Metals: Aktie zieht kräftig an

Mit den frischen Mitteln macht sich das Unternehmen zunächst einmal vom schwierigen Kapitalmarktumfeld unabhängig und kann die Exploration seines Thorn-Projekts vorantreiben. Die Aktien von Brixton Metals zogen an der Heimatbörse in Toronto kräftig an und laufen nun tatsächlich in Richtung des März-Hochs bei 0,20 CAD. CEO Gary Thompson ist derzeit auf Konferenzen in Europa unterwegs und wird den Einsteig von BHP auch auf der Deutschen Goldmesse am 18. und 19. November in Frankfurt erläutern (mehr Infos und Anmeldung).

Seite 1 von 4




0 Kommentare
 |  314   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Mining-Riese BHP steigt bei Brixton Metals ein! Paukenschlag in der Rohstoffindustrie: BHP, der größte Mining-Konzern der Welt, steigt bei dem Gold-Kupfer-Explorer Brixton Metals ein. Die Briten sichern sich 19,9% an dem kanadischen Unternehmen und steigen zum größten Einzelaktionär auf.