checkAd

Varta, Kleos Space, ThyssenKrupp, Nel ASA: Falsch bewertet? Kann doch nicht sein!

Anzeige

Das ist schon ein wilder Ritt! Die US-Technologiebörse NASDAQ fiel in den letzten 12 Monaten um ganze 33%, der deutsche Standardaktien-Index DAX hingegen nur 16%.

Verblüffend ist das schon, denn normalerweise reagiert der deutsche Leitindex überproportional zu den US-Wachstumswerten. Letztlich setzt sich aber nun die Erkenntnis durch, dass die deutschen Kurse von Ausländern dominiert sind. Denn rechnet man die Währungsverluste des Euros mit ein, liegen die beiden Indizes wieder gleich auf. Immerhin hat der Euro seit einem Jahr auch 15% abgewertet. Einige Hightech-Werte in Deutschland verloren deutlich überproportional. Man sollte genauer hinsehen.

Lesen sie den Artikel hier weiter
 




 |  1574   |   

Disclaimer

Varta, Kleos Space, ThyssenKrupp, Nel ASA: Falsch bewertet? Kann doch nicht sein! Das ist schon ein wilder Ritt! Die US-Technologiebörse NASDAQ fiel in den letzten 12 Monaten um ganze 33%, der deutsche Standardaktien-Index DAX hingegen nur 16%.

Nachrichten des Autors

2888 Leser
1364 Leser
584 Leser
268 Leser
3036 Leser
2888 Leser
2324 Leser
1732 Leser
1732 Leser
1636 Leser
1568 Leser
1364 Leser
1284 Leser
1264 Leser
5602 Leser
3784 Leser
3572 Leser
3552 Leser
3320 Leser
3036 Leser
2888 Leser
2796 Leser
2620 Leser
2578 Leser