checkAd

WARBURG RESEARCH stuft Dürr auf 'Buy'

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für Dürr nach einem Kapitalmarkttag von 33,50 auf 37,00 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Der Eintritt in neue Marktfelder berge das Risiko, den Fokus zu verlieren, schrieb Analyst Christian Cohrs in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Trotz dieser Kritik sehe er die Aktie des Anlagenbauers weiter positiv angesichts seiner dominanten Marktposition und einer robusten Bilanz. Er hob seine Schätzungen wegen der guten Auftragslage an./tih/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 22.11.2022 / 08:15 / MEZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / MEZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Die Duerr Aktie wird aktuell mit einem Plus von +0,63 % und einem Kurs von 32,06EUR gehandelt.


Analysierendes Institut: WARBURG RESEARCH
Analyst: Christian Cohrs
Analysiertes Unternehmen: Dürr
Aktieneinstufung neu: positiv
Kursziel neu: 37,00
Kursziel alt: 33,50
Währung: EUR
Zeitrahmen: 12m


Der Analyst erwartet ein Kursziel von 37,00, was eine Steigerung von +5,11% zum aktuellen Kurs entspricht. Mit diesen Produkten können Sie die Kurserwartungen des Analysten übertreffen.
Übernehmen
Für Ihre Einstellungen haben wir keine weiteren passenden Produkte gefunden.
Bitte verändern Sie Kursziel, Zeitraum oder Emittent.
Alternativ können Sie auch unsere Derivate-Suchen verwenden
Knock-Out-Suche | Optionsschein-Suche | Zertifikate-Suche
WerbungDisclaimer

Diskussion: Wir alle kaufen ----> Dürr
Wertpapier



0 Kommentare
Nachrichtenagentur: dpa-AFX Analysen
 |  107   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

WARBURG RESEARCH stuft Dürr auf 'Buy' Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für Dürr nach einem Kapitalmarkttag von 33,50 auf 37,00 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Der Eintritt in neue Marktfelder berge das Risiko, den Fokus zu verlieren, schrieb …

Nachrichten des Autors

104 Leser
888 Leser
876 Leser
684 Leser
576 Leser
556 Leser
512 Leser
504 Leser
500 Leser
496 Leser
428 Leser
1496 Leser
1300 Leser
1116 Leser
1020 Leser
1000 Leser
972 Leser
944 Leser
920 Leser
888 Leser
876 Leser
6938 Leser
1854 Leser
1797 Leser
1708 Leser
1691 Leser
1673 Leser
1571 Leser
1552 Leser
1547 Leser
1533 Leser