checkAd

Trillion Energy beginnt mit der nächsten SASB-Bohrung und steigert seine Gasverkäufe

Die Bohrung West Akcakoca-1 wurde bereits eingeleitet, gleichzeitig startet der Verkauf von Gas aus der Bohrung Akcakoca-3

 

28. November 2022 - Vancouver, British Columbia - Trillion Energy International Inc. („Trillion“ oder das „Unternehmen“) (CSE: TCF) (OTCQB: TRLEF) (Frankfurt: Z62) freut sich bekannt zu geben, dass der Förderbetrieb im Bohrloch Akcakoca-3 mittlerweile begonnen hat und derzeit täglich eine Fördermenge von 3,3 MMCF Gas in den Verkauf gelangt. Das Bohrgerät wurde nun zum Standort der geplanten Bohrung West Akcakoca-1 verlagert – der dritten Bohrung, die das Unternehmen im Rahmen seines 17 Löcher umfassenden SASB-Erschließungsprogramms durchführt.

 

Die anfänglichen Förderraten der Bohrung Akcakoca-3 liegen bei 3,3 MMCF pro Tag, wobei eine 20/64"-Drossel zum Einsatz kommt. Die Förderung erfolgt aus den oberen sieben Metern der Gassandzone, die während der ersten Operation perforiert wurde. Eine weitere ertragreiche Zone von 27 Metern (Net Pay) soll im Zuge der Bohrungen zu einem späteren Zeitpunkt perforiert werden. Die endgültigen Förderraten der Bohrung Akcakoca-3 werden entsprechend angepasst, wenn mehr Gas aus anderen Bohrungen in die Förderanlage gelangt.

 

Die Bohranlage Uranus wurde auf die Nordseite der Plattform Akcakoca verlegt, wo die beiden Bohrungen West Akcakoca-1 und Guluc-2 niedergebracht werden sollen. Diese Bohrungen werden im Abstand von einigen Wochen abgeteuft und nacheinander abgeschlossen. Die Arbeiten erfolgen in dieser Reihenfolge:

 

1)      Ansetzen der Bohrung West Akcakoca-1 und Bohrung mit 17 ½"-Durchmesser bis in 1000 m Tiefe, Einbringen und Zementieren eines 13 3/8"-Futterrohrs (10 Tage);

2)      Verlagerung des Bohrgeräts, Ansetzen der Bohrung Guluc-2 und Bohrung mit 17 ½"-Durchmesser bis in 1000 m Tiefe, Einbringen und Zementieren eines 13 3/8"-Futterrohrs (10 Tage);

3)      Lochbohrung bei Gulus-2 bis zur Gesamttiefe (TD), Perforation, Probeförderung und Produktion;

4)      Verbringen des Bohrgeräts zurück zur Bohrung West Akcakoca-1, Bohrung bis zur Gesamttiefe, Perforation, Probeförderung und Produktion.

 

Das Unternehmen bohrt die Löcher mit 17 ½"-Durchmesser bei Guluc und West Akcakoca nacheinander, um Zeit und Kosten zu sparen, da die spezielle Ausrüstung von der Shorebase zur Bohrung und zurück transportiert werden muss.

Seite 1 von 3


Nachrichtenagentur: IRW Press
 |  915   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Trillion Energy beginnt mit der nächsten SASB-Bohrung und steigert seine Gasverkäufe Park Place News Release Preliminary Prospectus and Appointment of B. Wood (W0371522).DOCXDie Bohrung West Akcakoca-1 wurde bereits eingeleitet, gleichzeitig startet der Verkauf von Gas aus der Bohrung Akcakoca-3 28. November 2022 - Vancouver, …

Nachrichten des Autors

296 Leser
208 Leser
188 Leser
168 Leser
156 Leser
152 Leser
148 Leser
136 Leser
136 Leser
128 Leser
796 Leser
728 Leser
500 Leser
428 Leser
420 Leser
380 Leser
352 Leser
328 Leser
320 Leser
312 Leser
2488 Leser
2396 Leser
2004 Leser
1676 Leser
1140 Leser
1076 Leser
1032 Leser
1000 Leser
864 Leser
852 Leser
17789 Leser
5106 Leser
4472 Leser
4188 Leser
4041 Leser
3278 Leser
3196 Leser
3055 Leser
3028 Leser
2883 Leser