checkAd

Biocytogen schließt Antikörper-Vereinbarung mit ADC Therapeutics ab

Biocytogen Pharmaceuticals (Beijing) Co., Ltd. („Biocytogen“, HKEX: 02315) gab heute bekannt, dass es eine Evaluierungs- und Optionsvereinbarung mit ADC Therapeutics SA abgeschlossen hat. Biocytogen wird ADC Therapeutics eine Lizenz zur Evaluierung von Biocytogens firmeneigenen Antikörpern gegen drei Tumortargets gewähren, mit der Option, ausgewählte Antikörper zu einem späteren Zeitpunkt für die weltweite ADC-Entwicklung und -Vermarktung zu lizenzieren. Biocytogen behält sich alle weltweiten Rechte an diesen Antikörpern über die ADC-Entwicklung hinaus vor. Biocytogen wird eine Vorauszahlung erhalten. Für jede ausgeübte Option hat Biocytogen Anspruch auf eine Optionsausübungsgebühr sowie auf Entwicklungs- und kommerzielle Meilensteinzahlungen, die sich potenziell auf einen zweistelligen Millionenbetrag belaufen können, sowie auf Lizenzgebühren im einstelligen Bereich auf den Nettoumsatz.

Im Rahmen der Vereinbarung wird Biocytogen ADC Therapeutics mit monoklonalen und/oder biparatopischen Antikörpern beliefern, die gegen drei Tumorziele gerichtet sind und im Rahmen von Biocytogens Project Integrum (auch als RenMiceTM HiTS Platform bekannt) entwickelt wurden. ADC Therapeutics wird Machbarkeitsstudien durchführen und für die weitere Entwicklung und Vermarktung der ADC-Produkte verantwortlich sein, wenn das Unternehmen eine Option ausübt.

„ADC Therapeutics ist ein führendes Unternehmen in der Entwicklung und Vermarktung von ADCs. Wir glauben, dass diese Zusammenarbeit mit ADC Therapeutics den Wert von Biocytogens proprietären Antikörper-Entdeckungs- und Screening-Plattformen unterstreicht“, sagte Dr. Yuelei Shen, Präsident und CEO von Biocytogen. „Wir haben uns der Erweiterung der Möglichkeiten von Antikörper-basierten Therapeutika in der Krankheitsbehandlung verschrieben, indem wir mit dem Project Integrum neue Arten von Targets und Modalitäten erforschen. Die Kombination der Stärke von Biocytogen in der Antikörperentwicklung mit der Expertise und Erfolgsbilanz von ADC Therapeutics in der Payload- und Linker-Technologie könnte in Zukunft zur Entwicklung neuartiger ADC-Medikamente für ungedeckte medizinische Bedürfnisse führen.“

„Wir freuen uns, diese Zusammenarbeit mit Biocytogen einzugehen, da wir unsere Möglichkeiten weiter ausbauen, um das volle Potenzial unserer ADC-Plattform auszuschöpfen“, sagte Patrick van Berkel, PhD, Chief Scientific Officer von ADC Therapeutics. „Wir freuen uns darauf, die vollständig humanen Antikörper aus der firmeneigenen Entdeckungsplattform von Biocytogen zu evaluieren, die das Potenzial haben, die Entwicklung unserer neuartigen ADCs zu beschleunigen.“

Seite 1 von 4


Wertpapier



0 Kommentare
Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
 |  109   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Biocytogen schließt Antikörper-Vereinbarung mit ADC Therapeutics ab Biocytogen Pharmaceuticals (Beijing) Co., Ltd. („Biocytogen“, HKEX: 02315) gab heute bekannt, dass es eine Evaluierungs- und Optionsvereinbarung mit ADC Therapeutics SA abgeschlossen hat. Biocytogen wird ADC Therapeutics eine Lizenz zur Evaluierung …

Nachrichten des Autors

112 Leser
108 Leser
108 Leser
108 Leser
100 Leser
1564 Leser
612 Leser
328 Leser
236 Leser
188 Leser
1564 Leser
612 Leser
560 Leser
420 Leser
328 Leser
5832 Leser
1890 Leser
1564 Leser
1466 Leser
1378 Leser