checkAd

Krypto-Krise spitzt sich zu Nächstes Opfer des FTX-Kollapses: Krypto-Verleiher BlockFi bankrott

Die Krise am Krypto-Markt spitzt sich zu: Der Krypto-Verleiher BlockFi ist das nächste Opfer des FTX-Kollapses. Die Hintergründe.

Nach dem Kollaps der Bitcoin-Börse FTX Anfang des Monats ist nun auch der Krypto-Verleiher BlockFi zahlungsunfähig. In einer gestern veröffentlichten Mitteilung des Konzerns heißt es: "BlockFi hat heute freiwillig einen Insolvenz-Antrag nach Chapter 11 gestellt. "

In dem in New Jersey eingereichten Insolvenzantrag wird das Vermögen und die Verbindlichkeiten von BlockFi zwischen einer und zehn Milliarden US-Dollar angegeben. Das Unternehmen sagte in der Erklärung, dass es noch rund 257 Millionen US-Dollar an Cash zur Verfügung habe und einen "internen Plan zur deutlichen Reduzierung der Ausgaben, einschließlich der Lohnkosten" aufgelegt habe.

Die Pleite der Krypto-Börse FTX Anfang des Monats hatte für schwere Verwerfungen am Krypto-Markt gesorgt. Der US-Nachrichtensender Bloomberg warnt, dass ein ganzes Firmengeflecht direkt und/oder indirekt von der FTX-Pleite betroffen sei. Wir berichteten darüber. BlockFi ist nun das nächste Opfer in einer ganzen Reihe von Pleiten.


Lieber Aktien als Kryptos? Gerade in der zweiten und dritten Reihe lassen sich Aktien finden, die das Prädikat "sturmfest" verdienen. Eine besondere Perle, die auch noch mit einer interessanten Dividenden-Rendite überzeugt, hat unser Experte Marcel Torney für Sie gefunden. HIER KLICKEN UND MEHR ERFAHREN!


Der Bitcoin reagierte überraschend gelassen auf die Pleite von BlockFI. Offenbar sind weitere Verwerfungen infolge des FTX-Crashes bereits im Bitcoin-Kurs eingepreist. Aktuell steht der Bitcoin knapp 1,5 Prozent im Plus. Ein Bitcoin kostet laut CoinMarketCap 16.504 US-Dollar. Zum Vergleich: Im November 2021 waren es noch fast 60.000 US-Dollar gewesen.

Autor: Ferdinand Hammer, wallstreet:online Zentralredaktion

Die neuesten Krypto-News lesen Sie jeden Freitag in unserem Krypto-Journal. Jetzt abonnieren!




Wertpapier



0 Kommentare
 |  2118   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Krypto-Krise spitzt sich zu Nächstes Opfer des FTX-Kollapses: Krypto-Verleiher BlockFi bankrott Die Krise am Krypto-Markt spitzt sich zu: Der Krypto-Verleiher BlockFi ist das nächste Opfer des FTX-Kollapses. Die Hintergründe.

Nachrichten des Autors

3868 Leser
2628 Leser
496 Leser
81292 Leser
62704 Leser
25600 Leser
21904 Leser
21652 Leser
81292 Leser
68708 Leser
64076 Leser
62704 Leser
58108 Leser
186933 Leser
104154 Leser
93792 Leser
84857 Leser
81292 Leser