checkAd

Astronergy verbessert TOPCon-Produkte des N-Typs weiterhin

Hangzhou, China (ots/PRNewswire) - Da der PV-Markt das Entstehen verschiedener
neu entwickelter N-Typ-Zellenprodukte erlebt, müssten mehr technische Probleme
von allen damit verbundenen Firmen gelöst werden, erklärte Sheng He,
FuE-Direktor von Astronergy, auf der von TaiyangNews am 23. November
veranstalteten virtuellen Konferenz. Sein Vortrag machte deutlich, dass
Astronergy an N-Typ-TOPCon-Produkten arbeitet.

Mit der Teilnahme von Insidern der PV-Branche hat die dreitägige Konferenz High
Efficiency Solar Technologies 2022 viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Im
Namen von Astronergy hielt er einen Vortrag über den Technologietrend von
N-Typ-TOPCon-Zellen und -Modulen mit hohem Wirkungsgrad.

Da sich die Effizienzverbesserung der PERC-Zellen deutlich verlangsamt, werde
die FuE der nächsten Generation von TOPCon, HJT und TBC beschleunigt, erklärte
er auf der Konferenz.

Seinem Vortrag zufolge sehe sich die TOPCon-Technologie nach wie vor mit den
Schwierigkeiten konfrontiert, ihre Ausbeute zu verbessern, die Waferdicke zu
reduzieren, den Einbau zu beschleunigen und die Kapazität zu erhöhen. Als
Pionier in der Massenproduktion von TOPCon-Modulen hat Astronergy große
Fortschritte gemacht und großartige Ergebnisse in Form dünnerer Wafer und
höherer Effizienz erzielt.

Und mit seinen großformatigen N-Typ-Wafern, SMBB plus Half-Cutting,
Randverstärkung und einer zuverlässigeren Verkapselung hebt sich das
TOPCon-Modul der ASTRO-N-Serie von anderen Produkten ab.

Die ASTRO-N-Module zeichnen sich durch einen hohen Wirkungsgrad, eine hohe
Leistung, eine hohe Zuverlässigkeit, eine geringe Leistungsminderung und eine
lange Garantiezeit aus und wurden von PVEL, TÜV Rheinland und vielen anderen
Organisationen ausgezeichnet.

Astronergy hat seine erste große Charge von TOPCon-Modulen mit einer Leistung
von 156 MW für ein Projekt in der Prignitz in Deutschland angeboten, das das
erste und größte Projekt mit N-Typ-PV-Modulen in Europa ist. Von Juni bis
November dieses Jahres wurden mehr als 35.000 N-Typ-TOPCon-Module in europäische
Länder verkauft und erhielten viel Lob. Und natürlich haben viele der in andere
Kontinente verkauften TOPCon-Module positive Kommentare von Kunden erhalten.

Das derzeitige ASRTO-N-Modul hat einen Wirkungsgrad von mehr als 22,5 % und wird
von Bloomberg als Tier-1-Modulanbieter eingestuft.

Mit der Mission, eine nachhaltige und kohlenstofffreie Welt mit Solarenergie zu
schaffen, wird Astronergy seine Kraft in fortschrittliche Technologien stecken,
um seine N-Typ-TOPCon-Zellen zu verbessern, sich auf Technologiereserven für
andere fortschrittliche Zelltechnologien vorzubereiten und bessere Produkte für
Kunden in aller Welt anzubieten.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1955984/image_5024444_10797417.jpg

View original content: https://www.prnewswire.com/news-releases/astronergy-verbe
ssert-topcon-produkte-des-n-typs-weiterhin-301687891.html

Pressekontakt:

Jianwei Chen,
jianwei.chen3@astronergy.com,
+86-1329387080

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/76028/5381938
OTS: Astronergy



0 Kommentare
Nachrichtenagentur: news aktuell
 |  414   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Astronergy verbessert TOPCon-Produkte des N-Typs weiterhin Da der PV-Markt das Entstehen verschiedener neu entwickelter N-Typ-Zellenprodukte erlebt, müssten mehr technische Probleme von allen damit verbundenen Firmen gelöst werden, erklärte Sheng He, FuE-Direktor von Astronergy, auf der von TaiyangNews am …

Nachrichten des Autors

220 Leser
184 Leser
176 Leser
168 Leser
160 Leser
700 Leser
600 Leser
528 Leser
516 Leser
512 Leser
1628 Leser
1284 Leser
1212 Leser
1208 Leser
956 Leser
8099 Leser
6874 Leser
5888 Leser
5559 Leser
5283 Leser