checkAd

Trendforscher  'Es muss weniger Autos in Privatbesitz geben'

STUTTGART (dpa-AFX) - Nach Ansicht des Trendforschers Eike Wenzel hat das private Auto in der Mobilität der Zukunft nur noch eine untergeordnete Rolle. "Das Auto ist der einzige Bereich, wo es nicht gelungen ist, den CO2-Ausstoß zu minimieren", sagte der Gründer und Leiter des Instituts für Trend- und Zukunftsforschung in Heidelberg der "Stuttgarter Zeitung" und den "Stuttgarter Nachrichten" (Mittwoch). "Es muss weniger Autos in Privatbesitz geben."

Das Ziel müsse sein, dass ein autonom fahrendes Auto, also ein Robo-Auto, einen zu Hause abhole und zu einem Drehkreuz bringe. Von dort aus würde man in einen idealerweise autonom fahrenden Bus einsteigen und seine Reise fortsetzen. "Solche Tür-zu-Tür-Lösungen sind ab etwa 2030 realistisch und stoßen auf großes Interesse bei den Bürgern."

Den großflächigen Aufbau von Ladestationen in Städte nannte Wenzel, der auch im Nachhaltigkeitsrat der Landesregierung sitzt, kontraproduktiv. "Es kann nicht darum gehen, bisherige Autos eins zu eins durch batteriegetriebene zu ersetzen." Dies sei nicht möglich und nicht nachhaltig./bak/DP/mis

BMW




Nachrichtenagentur: dpa-AFX
 |  733   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Kommentare

Avatar
30.11.22 21:28:09
Was für ein Müll. Ich will gar nicht wissen, was dieser „Berater“ verdient. Ich setze mich jedenfalls in keine Robotaxis und Robobusse.

Disclaimer

Trendforscher  'Es muss weniger Autos in Privatbesitz geben' Nach Ansicht des Trendforschers Eike Wenzel hat das private Auto in der Mobilität der Zukunft nur noch eine untergeordnete Rolle. "Das Auto ist der einzige Bereich, wo es nicht gelungen ist, den CO2-Ausstoß zu minimieren", sagte der Gründer und …

Nachrichten des Autors

1468 Leser
916 Leser
848 Leser
720 Leser
584 Leser
556 Leser
556 Leser
544 Leser
532 Leser
500 Leser
2584 Leser
2488 Leser
2096 Leser
1944 Leser
1692 Leser
1560 Leser
1472 Leser
1468 Leser
1452 Leser
1368 Leser
3976 Leser
3336 Leser
2664 Leser
2628 Leser
2584 Leser
2488 Leser
2120 Leser
2096 Leser
2096 Leser
2020 Leser
30444 Leser
25721 Leser
19267 Leser
13405 Leser
11685 Leser
11380 Leser
8979 Leser
7322 Leser
7158 Leser
7013 Leser