checkAd

Inca One Gold meldet einen Umsatz von 3,4 Mio. USD für Oktober

VANCOUVER, BC – 30. November 2022 – INCA ONE GOLD CORP. (TSXV:INCA) (OTCQB:INCAF) (Frankfurt:SU92) („Inca One“ oder das „Unternehmen“), ein Goldproduzent, der zwei vollständig genehmigte Mineralverarbeitungsanlagen in Peru (die „Betriebe“) betreibt, gibt den konsolidierten Umsatz für Oktober und die Betriebszahlen im Jahresvergleich („YoY“) bekannt.

 

Der Umsatz im Oktober lag bei 3,4 Millionen USD, was einem Anstieg von 42 % gegenüber dem Vormonat September 2022 mit einem Umsatz von 2,4 Millionen $ entspricht. Dieser Anstieg ist auf die höhere Menge an verkauftem Gold im Oktober zurückzuführen.

 

Der Umsatz des Unternehmens im zurückliegenden Zwölfmonatszeitraum belief sich auf 49 Millionen USD, was das konstante Verarbeitungs- und Produktionsniveau in beiden Betrieben widerspiegelt.

 

 

Im Oktober wurden insgesamt 4.003 Tonnen an beide Betriebe geliefert. Die kombinierten Verarbeitungsaktivitäten erreichten eine Leistung von 3.784 Tonnen, was einem durchschnittlichen Durchsatz von 122 Tonnen pro Tag („TPD“) in diesem Monat entspricht. Dieser Gesamtbetrag entspricht etwa 27 % unserer kombinierten genehmigten Kapazität von 450 TPD. Der Umsatz sank verglichen mit einem Umsatz von 4,4 Millionen USD im Oktober 2021 um 23 %. Der Rückgang gegenüber dem Vorjahr ist auf einen niedrigeren Goldpreis und ein geringeres Working Capital zurückzuführen, was sich auf die Erzkäufe und die Verarbeitung in diesem Zeitraum auswirkte.

 

Die handwerkliche und Kleinbergbaubranche ist robust und erfährt ein anhaltendes Wachstum in einem wiederauflebenden Goldmarkt. Das unmittelbare, kurzfristige Ziel des Unternehmens ist es, sich zusätzliches, nicht verwässerndes Kapital zu sichern, sodass Inca One höhere Mengen an Ausgangsmaterial für die Betriebe kaufen kann. Damit will das Unternehmen der wachsenden Nachfrage der Branche nach Verarbeitungsleistungen nachkommen und seine aktuelle Produktionskapazität erweitern.

 

Über Inca One

 

Inca One Gold Corp. ist ein etablierter Goldproduzent, der zwei vollständig genehmigte Goldmineralverarbeitungsanlagen in Peru betreibt. Das Unternehmen verfügt in seinen beiden voll integrierten Anlagen, Chala One und Kori One, über eine genehmigte Betriebskapazität von insgesamt 450 Tonnen pro Tag („TPD“) und hat mehr als 130.000 Unzen Gold produziert und mit seinen Verarbeitungsanlagen Einnahmen in Höhe von über 200 Millionen USD erzielt. Inca One wird von einem erfahrenen und qualifizierten Managementteam geleitet, das das Unternehmen als vertrauenswürdigen Marktführer bei der Betreuung von genehmigten, handwerklichen Klein- und Bergbaubetrieben (ASM) in Peru etabliert hat. Peru ist einer der größten Goldproduzenten der Welt und sein ASM-Sektor wird von Regierungsbeamten auf einen Wert von mehreren Milliarden Dollar pro Jahr geschätzt. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.incaone.com.

Seite 1 von 3


Wertpapier



0 Kommentare
Nachrichtenagentur: IRW Press
 |  106   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Inca One Gold meldet einen Umsatz von 3,4 Mio. USD für Oktober News Release - OCIM Gold Loan (D0210973.DOCX;2)VANCOUVER, BC – 30. November 2022 – INCA ONE GOLD CORP. (TSXV:INCA) (OTCQB:INCAF) (Frankfurt:SU92) („Inca One“ oder das „Unternehmen“), ein Goldproduzent, der zwei vollständig genehmigte …

Nachrichten des Autors

716 Leser
268 Leser
172 Leser
104 Leser
100 Leser
2368 Leser
716 Leser
668 Leser
600 Leser
528 Leser
468 Leser
424 Leser
416 Leser
400 Leser
396 Leser
2376 Leser
2368 Leser
1992 Leser
1672 Leser
1104 Leser
1028 Leser
1020 Leser
996 Leser
860 Leser
828 Leser
17789 Leser
5098 Leser
4464 Leser
4188 Leser
4041 Leser
3278 Leser
3192 Leser
3055 Leser
3024 Leser
2879 Leser