checkAd
The Social Chain AG: 9M 22 Ergebnisse unter den Erwartungen; HALTEN

The Social Chain AG: 9M 22 Ergebnisse unter den Erwartungen; HALTEN

The Social Chain (TSC) meldete schwache Ergebnisse für die ersten neun Monate des Jahres 22.

The Social Chain (TSC) meldete schwache Ergebnisse für die ersten neun Monate des Jahres 22, die ein stagnierendes, konsolidierungsbereinigtes Wachstum bei sinkender Konsumentenstimmung und steigende (EBITDA-)Verluste zeigten. Infolgedessen reduzierte das Management auch seine Prognose für das Geschäftsjahr 22 und erwartet nun einen Umsatz von "nur" EUR 380 Mio. (einschließlich der kürzlich erworbenen DS-Gruppe) und eine EBITDA-Marge in der Größenordnung von 2%. Darüber hinaus gab das Management weitere Einblicke in seine Kostensenkungsmaßnahmen, einschließlich des Verkaufs von sechs Tochtergesellschaften, die alle Geschäftsbereiche betreffen. Mit angepassten Schätzungen bekräftigen die Analysten von AlsterResearch ihre HALTEN-Empfehlung mit einem neuen Kursziel von EUR 6,00 (alt EUR 7,00). Ihrer Meinung nach sei es noch zu früh, um wieder in die Equity Story zu investieren.

Die vollständige Analyse ist abrufbar unter ResearchHUB

https://www.research-hub.de/disclaimer

 

 

 

 

Die The Social Chain Aktie wird aktuell mit einem Plus von +0,68 % und einem Kurs von 5,94EUR gehandelt.

Wertpapier



0 Kommentare
Nachrichtenquelle: AlsterResearch AG
 |  214   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

The Social Chain AG: 9M 22 Ergebnisse unter den Erwartungen; HALTEN The Social Chain (TSC) meldete schwache Ergebnisse für die ersten neun Monate des Jahres 22, die ein stagnierendes, konsolidierungsbereinigtes Wachstum bei sinkender Konsumentenstimmung und steigende (EBITDA-)Verluste zeigten.