checkAd

goldinvest.de FYI Resources und Alcoa planen gemeinsame Order-Plattform für HPA

Anzeige

Die aktuelle Präsentation von FYI Resources enthält einige besonders interessante Informationen.

Auf der heutigen Hauptversammlung hat FYI Resources (ASX: FYI; FRA: SDL) den Aktionären eine neue Präsentation vorgestellt, die den neuesten Stand der Entwicklung abbildet. Für das kommende Jahr ist demnach die Unterzeichnung eines formalen Joint Ventures mit dem Partner Alcoa Ltd vorgesehen.

Die zentralen Katalysatoren sind die finale Investitionsentscheidung und der Bau einer „Small Scale Plant“ im kommenden Jahr. Bereits in Planung ist offenbar eine gemeinsame „HPA Ordering Platform“, mit der die beiden Partner Kunden online erreichen wollen. Die Hauptversammlungspräsentation kann im Profil des Unternehmens aufgerufen werden: https://goldinvest.de/unternehmensprofile-sdl


Abbildung 1: Ausblick auf das kommende Jahr.


Abbildung 2: FYI nimmt Kurs auf Marktführerschaft für HPA zusammen mit Alcoa Ltd.

Fazit: Alcoa Ltd. dominiert den Weltmarkt für die Commodity Al2O3 mit einem geschätzten Anteil von 40 Prozent. Die Preise für dieses Massenprodukt mit einer durchschnittlichen Reinheit von 99,5 Prozent liegen zwischen 1.500 und 3.000 USD pro Tonne. Ein Joint Venture mit FYI Resources könnte Alcoa erstmals den privilegierten Zugang zum schnell wachsenden, margenstarken HPA-Markt mit 4 oder 5N-Reinheit (99,99995%) eröffnen, wo für eine Tonne inzwischen 30.000 USD bezahlt werden. Das wäre für Alcoa eine völlig neue Welt, denn Produkte dieser Reinheit hat das Unternehmen bislang nicht im Angebot. Mit dem FYI-Verfahren, das anstelle von Aluminiummetall Kaolin als Ausgangsstoff nutzt, besteht die Möglichkeit sich die dauerhafte Preis- und Kostenführerschaft im HPA-Markt zu sichern. Unter diesen Voraussetzungen könnte das Joint Venture sehr gut die Marktführerschaft für HPA anstreben. Die laut dem gemeinsamen Entwicklungsplan anvisierte Produktion von 9.000 Tonnen pro Jahr würde zunächst nur rund 10 Prozent des Marktes mit HPA bedienen. Um bei HPA eine ähnlich dominante Rolle zu spielen, wie im Commodity-Markt müsste das Joint Venture seine Produktion in späteren Jahren deutlich ausweiten.

Jetzt den Goldinvest-Newsletter abonnieren
Folgen Sie Goldinvest auf Twitter


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH veröffentlicht auf https://goldinvest.de Kommentare, Analysen und Nachrichten. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der FYI Resources halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen. Darüber hinaus wird die GOLDINVEST Consulting GmbH von FYI Resources und EcoGraf für die Berichterstattung zum Unternehmen entgeltlich entlohnt. Dies ist ein weiterer, eindeutiger Interessenskonflikt.





Gastautor: GOLDINVEST.de
 |  259   |   

Disclaimer

goldinvest.de FYI Resources und Alcoa planen gemeinsame Order-Plattform für HPA Auf der heutigen Hauptversammlung hat FYI Resources (ASX: FYI; FRA: SDL) den Aktionären eine neue Präsentation vorgestellt, die den neuesten Stand der Entwicklung abbildet. Für das kommende Jahr ist demnach die Unterzeichnung eines formalen Joint Ventures mit dem Partner Alcoa Ltd vorgesehen.

Nachrichten des Autors

124 Leser
540 Leser
516 Leser
356 Leser
332 Leser
280 Leser
268 Leser
220 Leser
200 Leser
152 Leser
124 Leser
928 Leser
752 Leser
608 Leser
540 Leser
536 Leser
516 Leser
504 Leser
480 Leser
440 Leser
428 Leser
1448 Leser
1279 Leser
1206 Leser
1151 Leser
1106 Leser
1028 Leser
988 Leser
954 Leser
952 Leser
949 Leser