checkAd

American Express Genug konsolidiert?

Nachdem nun im Bereich um 130,00 US-Dollar, aber vielmehr an der Horizontalunterstützung der letzten Jahre von 138,13 US-Dollar bis sich ein Doppelboden abzeichnet, konnte American Express erneut in den Bereich des 200-Tage-Durchschnitts vordringen. Ein nachhaltiger Anstieg blieb dem Papier die letzten Monate über verwehrt. Auch besteht noch ein intakter Abwärtstrend seit Anfang dieses Jahres, der für eine nachhaltige Trendwende überwunden werden muss. Solange dies nicht der Fall ist, bleibt das Papier weiterhin anfällig für Rücksetzer, die aktuelle Handelsspanne ist als neutral zu bewerten.

Weitere Kapitalzuflüsse erforderlich

Um greifbare Long-Signale mit einem einhergehenden Trendwechsel bei American Express zu erhalten, muss mindestens ein Kurssprung über 160,00 US-Dollar gelingen. Im Zuge dessen könnten dann Gewinne an 166,06 und 170,78 US-Dollar folgen. Nach einem kürzeren Pullback könnte es dann schließlich in den Bereich um 178,18 US-Dollar mit American Express hochgehen. Ein Kursrutsch unter den EMA 50 würde dagegen kurzzeitige Begehrlichkeiten bärischer Marktteilnehmer wecken, Abschläge auf 145,62 und darunter 138,13 US-Dollar kämen dann nicht mehr überraschend.

American Express Comp. (Tageschart in US-Dollar)

Tendenz:
Chartverlauf

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 154,10 // 155,25 // 157,96 // 160,00 // 162,45 // 163,59 US-Dollar
Unterstützungen: 151,55 // 149,31 // 148,32 // 145,66 // 143,76 // 141,00 US-Dollar

Fazit:

Für ein Long-Investment bei American Express kommt erst ein Niveau von mindestens 160,00 US-Dollar in Betracht, große Gewinne an 165,98 und 170,78 US-Dollar könnten dann auftauchen und würden sich für ein entsprechendes Investment anbieten. Als Zugvehikel könnte hierzu dann beispielshalber das Open End Turbo Long Zertifikat WKN MB0EB5 zum Einsatz kommen, die mögliche Renditechance bei vollständiger Umsetzung der Handelsidee beträgt dann 150 Prozent. Endgültiges Ziel im Schein wurde bei 2,98 Euro errechnet, eine Verlustbegrenzung sollte den Bereich von zunächst 154,00 US-Dollar nicht überschreiten. Ein passender Stopp läge im Schein dann bei 1,36 Euro vor.

Seite 1 von 2



0 Kommentare
 |  119   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

American Express Genug konsolidiert? Nachdem nun im Bereich um 130,00 US-Dollar, aber vielmehr an der Horizontalunterstützung der letzten Jahre von 138,13 US-Dollar bis sich ein Doppelboden abzeichnet, konnte American Express erneut in den Bereich des 200-Tage-Durchschnitts vordringen. …