checkAd
Ölpreise geraten erneut unter Druck
Foto: Emphyrio - pixabay

Ölpreise geraten erneut unter Druck

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Mittwoch an die Kursverluste der vergangenen Tage angeknüpft. Am frühen Abend kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent 78,25 US-Dollar. Das waren 1,10 Dollar weniger als am Vortag. Der Preis für ein Barrel der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) fiel um 1,23 Dollar auf 73,02 Dollar.

Die Ölpreise sind am Nachmittag unter Druck geraten. Die Rohöllagerbestände in den USA sind zwar überraschend deutlich gefallen. Die Benzinbestände legten jedoch stark zu. Experten verweisen auf eine schwache Nachfrage. Zudem ist Rohölproduktion überraschend gestiegen.

Auch die schwache Konjunkturentwicklung in China lastet auf den Ölpreisen. Im November waren Chinas Importe um 10,6 Prozent eingebrochen und damit viel kräftiger als erwartet. Der Außenhandel der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt ging insgesamt um 9,5 Prozent zurück, was die Sorge über eine zu schwache Nachfrage auf dem Ölmarkt verstärkte.

Seit Beginn der Woche hat sich Rohöl deutlich verbilligt. Der Preis für Öl aus der Nordsee fiel in dieser Zeit um etwa zehn Prozent. Ausschlaggebend sind generelle Sorgen um die konjunkturelle Entwicklung. Die Folgen des Ukraine-Kriegs und die deutlichen Zinsanhebungen vieler Notenbanken trüben die Stimmung am Rohölmarkt erheblich. Lockerungen der strikten Corona-Politik Chinas können dem zurzeit nur wenig entgegensetzen./jsl/stw




Nachrichtenagentur: dpa-AFX
 |  1148   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Ölpreise geraten erneut unter Druck Die Ölpreise haben am Mittwoch an die Kursverluste der vergangenen Tage angeknüpft. Am frühen Abend kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent 78,25 US-Dollar. Das waren 1,10 Dollar weniger als am Vortag. Der Preis für ein Barrel der …

Nachrichten des Autors

620 Leser
268 Leser
244 Leser
240 Leser
232 Leser
156 Leser
144 Leser
132 Leser
124 Leser
120 Leser
2576 Leser
2488 Leser
2096 Leser
1976 Leser
1944 Leser
1560 Leser
1500 Leser
1468 Leser
1436 Leser
1368 Leser
3968 Leser
3336 Leser
2656 Leser
2624 Leser
2576 Leser
2488 Leser
2120 Leser
2096 Leser
2096 Leser
1984 Leser
30444 Leser
25721 Leser
19267 Leser
13405 Leser
11685 Leser
11376 Leser
8979 Leser
7322 Leser
7158 Leser
7013 Leser