checkAd

    Der autonome Mover für alle  1645  0 Kommentare HOLON-Fahrzeug feiert Weltpremiere auf der CES 2023 - Seite 2

    „Das Design des Fahrzeugs vereint zwei Charakterzüge – freundlich und einladend ebenso wie technologisch-fortschrittlich und klar. Dies gilt sowohl für die äußere Erscheinung als auch für den Innenraum. Das macht den HOLON-Mover schon jetzt zu einer Designikone", erläutert Silvio Pietro Angori, CEO des renommierten italienischen Designunternehmens Pininfarina. „Jedes Detail des Fahrzeugs ist darauf ausgelegt, dass sich Fahrgäste so wohl und sicher fühlen, wie in keinem anderen Verkehrsmittel."

    HOLON verfolgt das Ziel, alle Menschen gleichermaßen von den Freiheiten der Mobilität profitieren zu lassen. Der Mover ist deshalb von Grund auf inklusiv gestaltet: Elektrische Doppelflügel-Türen samt Türlichtschranken und automatisch ausfahrbarer Rampe sowie eine serienmäßig verbaute Absenk-Funktion sorgen für den barrierefreien Zugang. Die automatische Fixierung von Rollstühlen im Fahrzeuginneren verbindet Komfort mit Sicherheit. Hinweise in Blindenschrift und ein audiovisueller Guide unterstützen sehbehinderte Menschen zusätzlich während der Fahrt.

    Autonom, digital und nachhaltig

    Der SAE Level 4 Mover basiert auf Mobileye Drive, dem branchenweit ersten kommerziellen autonomen Fahrsystem für den Einsatz in einem definierten Betriebsbereich (Operational Design Domain). „Unser autonomes Fahrsystem ist dafür entwickelt, bahnbrechende Mobilitätskonzepte möglich zu machen – wie den HOLON Mover. Die Verwirklichung des Movers ist ein Beweis für die Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit unseres Ansatzes", so Johann Jungwirth, Senior Vice President, Autonomous Vehicles bei Mobileye.

    Die Skalierbarkeit des HOLON Movers wird durch drei Funktionen gewährleistet, die dem Fahrzeug helfen, die richtigen Entscheidungen auf der Straße zu treffen: ein fortschrittliches Erkennungssystem, das verschiedene zusätzliche Sensoren einsetzt, eine innovative Kartierungstechnologie sowie ein detailliertes Modell für die Fahrweise. Die Kombination dieser Technologien macht den HOLON Mover zu einem führenden Mobilitätskonzept der Branche.

    Nachhaltigkeit gehört zum Selbstverständnis der Marke HOLON: Der Mover ist daher vollelektrisch unterwegs. Over-the-Air-Updates sorgen dafür, dass das Fahrzeug stets auf dem neuesten Stand bleibt – ohne dafür Werkstattbesuche einlegen zu müssen. In der gesamten Entwicklung wurde Wert daraufgelegt, nachhaltige Materialien zu integrieren.

    Seite 2 von 3



    PR Newswire (dt.)
    0 Follower
    Autor folgen
    Verfasst von PR Newswire (dt.)
    Der autonome Mover für alle HOLON-Fahrzeug feiert Weltpremiere auf der CES 2023 - Seite 2 - Neue BENTELER-Marke HOLON stellt weltweit ersten autonomen Mover mit Automobilstandards vor   - Fahrzeug kombiniert Nachhaltigkeit, Inklusion, Komfort und Sicherheit - Design von Pininfarina, langjähriger Partner von HOLON - Zusammenarbeit u.a. …