checkAd

    Hype um künstliche Intelligenz  12893  0 Kommentare Baidu-Aktie geht steil: Chinas ChatGPT-Jäger heißt Ernie Bot!

    Baidu reagiert auf den KI-Hype: Bereits im März soll der chinesische Chatbot-Dienst 'Ernie Bot' an den Start gehen. Die Baidu-Aktie schießt daraufhin in die Höhe. Kann ChatGPT mit der chinesischen Konkurrenz mithalten?

    Chinas größter Suchmaschinenbetreiber Baidu will im März einen intelligenten Chatbot namens 'Ernie Bot' auf den Markt bringen. Damit will der Tech-Konzern einen ChatGPT-ähnlichen Dienst für seine Kunden anbieten, berichtet der US-Nachrichtensender Bloomberg.

    Die Baidu-Aktie reagierte auf die Nachricht mit einem Kurssprung. An der Frankfurter Börse notiert der Baidu-ADR derzeit mehr als 15 Prozent im Plus. Ein Anteilsschein kostet momentan 153,40 Euro (Stand: 07.02.23, 11:24 Uhr).

    Mit dem Start will der chinesische Tech-Konzern westliche Suchmaschinenanbieter wie Google und Microsoft angreifen. Baidu plant, Ernie zunächst in seine wichtigsten Suchmaschinen zu integrieren. Das Tool wird es den Nutzern ermöglichen, Suchergebnisse im Konversationsstil zu erhalten, ähnlich wie bei ChatGPT von OpenAI.

    Anzeige 
    Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Microsoft Corp.!
    Short
    470,86€
    Basispreis
    2,74
    Ask
    × 14,99
    Hebel
    Long
    412,61€
    Basispreis
    2,79
    Ask
    × 14,73
    Hebel
    Präsentiert von

    Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

    Weltweit setzen immer mehr Tech-Konzerne große Hoffnungen in die Entwicklung künstlicher Intelligenz (KI). Microsoft will in den kommenden Jahren rund zehn Milliarden US-Dollar in das KI-Start-up Open AI investieren. Dessen Chatbot ChatGPT hat in den vergangenen Wochen einen regelrechten KI-Hype ausgelöst.

    Der ChatGPT-Hype hat zuletzt auch die Aktienmärkte in seinen Bann gezogen. Aktien, die mit dem Thema KI zu tun haben, sind zuletzt deutlich gestiegen. Der Xtrackers Artificial Intelligence & Big Data ETF beispielsweise legte innerhalb eines Monats um fast zwölf Prozent zu.


    Die besten Trades geht man kurz vor dem Ausbruch ein. Egal ob long oder short. 
    Diese Abstauberliste zeigt Ihnen drei Werte, die ganz kurz vor diesem Punkt sind. Beste Chancen für Ihren nächsten High-Performer. Sichern Sie sich jetzt Stefan Klotters Abstauberliste mit exklusivem Einblick in seine aktuelle Watchlist. HIER KLICKEN!


    Autor: Ferdinand Hammer, wallstreet:online Zentralredaktion

     




    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte


    wallstreetONLINE Redaktion
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen

    Melden Sie sich HIER für den Newsletter der wallstreetONLINE Redaktion an - alle Top-Themen der Börsenwoche im Überblick! Verpassen Sie kein wichtiges Anleger-Thema!


    Für Beiträge auf diesem journalistischen Channel ist die Chefredaktion der wallstreetONLINE Redaktion verantwortlich.

    Die Fachjournalisten der wallstreetONLINE Redaktion berichten hier mit ihren Kolleginnen und Kollegen aus den Partnerredaktionen exklusiv, fundiert, ausgewogen sowie unabhängig für den Anleger.


    Die Zentralredaktion recherchiert intensiv, um Anlegern der Kategorie Selbstentscheider relevante Informationen für ihre Anlageentscheidungen liefern zu können.


    Mehr anzeigen

    Verfasst vonFerdinand Hammer
    Hype um künstliche Intelligenz Baidu-Aktie geht steil: Chinas ChatGPT-Jäger heißt Ernie Bot! Baidu reagiert auf den KI-Hype: Bereits im März soll der chinesische Chatbot-Dienst 'Ernie Bot' an den Start gehen. Die Baidu-Aktie schießt daraufhin in die Höhe. Kann ChatGPT mit der chinesischen Konkurrenz mithalten?

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer