checkAd

    Ifo-Institut  117  0 Kommentare Steuerbonus auf Handwerkerrechnung hilft wenig

    FÜRTH (dpa-AFX) - Steuerermäßigungen für Handwerkerleistungen sind nach Einschätzung des Ifo-Instituts kein sinnvolles Mittel gegen Steuerhinterziehung: Sie kosteten den Staat viel Geld, erhöhten die Steuerehrlichkeit aber kaum. Die Politik sollte den Aufwand für die Haushalte verringern und den finanziellen Vorteil transparenter machen, sagte Professorin Sarah Necker, Leiterin des Ludwig Erhard Ifo-Zentrums für Soziale Marktwirtschaft in Fürth, am Dienstag.

    Ein Beispiel sei Schweden: "Dort wickelt der Handwerker die Abrechnung mit dem Finanzamt ab, und die Steuerermäßigung schlägt sich sofort in einem niedrigeren Preis nieder." In Deutschland können Haushalte 20 Prozent der Arbeitskosten für Handwerkerleistungen erst später über die Einkommensteuererklärung absetzen.

    Das Ifo-Zentrum hatte 1974 Eigenheimbesitzer in Deutschland befragt. Demnach ist vor allem bei kleineren Handwerkerleistungen die Zahlungsbereitschaft auf Rechnung mit späterer Steuervergünstigung nur geringfügig höher als ohne. Bei größeren Arbeiten wird eine Rechnung mit Blick auf Garantien wichtiger./rol/DP/stk






    dpa-AFX
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen
    Die Nachrichtenagentur dpa-AFX zählt zu den führenden Anbietern von Finanz- und Wirtschaftsnachrichten in deutscher und englischer Sprache. Gestützt auf ein internationales Agentur-Netzwerk berichtet dpa-AFX unabhängig, zuverlässig und schnell von allen wichtigen Finanzstandorten der Welt.

    Die Nutzung der Inhalte in Form eines RSS-Feeds ist ausschließlich für private und nicht kommerzielle Internetangebote zulässig. Eine dauerhafte Archivierung der dpa-AFX-Nachrichten auf diesen Seiten ist nicht zulässig. Alle Rechte bleiben vorbehalten. (dpa-AFX)
    Mehr anzeigen
    Verfasst von dpa-AFX
    Ifo-Institut Steuerbonus auf Handwerkerrechnung hilft wenig Steuerermäßigungen für Handwerkerleistungen sind nach Einschätzung des Ifo-Instituts kein sinnvolles Mittel gegen Steuerhinterziehung: Sie kosteten den Staat viel Geld, erhöhten die Steuerehrlichkeit aber kaum. Die Politik sollte den Aufwand für die …

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer