checkAd

     1641  0 Kommentare Innocan Pharma berichtet über klinischen Erfolg in seinem „Canine Compassionate Care Trial“

    -          „Lady“, eine elfjährige Hündin, wurde dem Laborpersonal von Innocan mit einer schweren autoimmunvermittelten Polyarthritis vorgestellt.

     

    -          „Lady“ wurde mit Glycoflex, Steroiden und Hydrotherapie behandelt, litt aber nach wie vor unter Schmerzen und konnte kaum mehr als ein paar Schritte gehen.

     

    -          Nachdem „Lady“ die liposomale CBD-Injektion von Innocan verabreicht wurde, kam es zu einer deutlichen Besserung, die mehr als fünf Wochen anhielt – ein Hinweis auf die langanhaltende Wirkung der liposomalen CBD-Formulierung.

     

    Herzliya, Israel und Calgary, Alberta – 21. Februar 2023 / IRW-Press / – Innocan Pharma Corporation (CSE: INNO) (FWB: IP4) (OTCQB: INNPF) (das „Unternehmen“ oder „Innocan“) – ein pharmazeutisches Technologieunternehmen, das sich auf die Entwicklung innovativer Plattformtechnologien zur Verabreichung von Arzneimitteln spezialisiert hat und über ein eigenes Portfolio an geistigem Eigentum verfügt – freut sich, einen weiteren klinischen Erfolg im Rahmen seines „Canine Compassionate Care Trial“ (Studie zur Anwendung eines noch nicht zugelassenen Arzneimittels bei Hunden aus humanitären Erwägungen) bekannt zu geben. Bei den teilnehmenden Hunden konnte eine Verbesserung der Gehfähigkeit und eine deutliche Verringerung der Schmerzen erreicht werden.

     

    „Lady“, eine elfjährige sterilisierte Dackelmischlingshündin, litt an einer schweren autoimmunvermittelten Polyarthritis, die zu einer fast vollständigen Gehunfähigkeit führte, begleitet von starken Schmerzen und einer allgemeinen Behinderung.

     

    Abbildung 1: „Lady“

     

    https://youtu.be/MGm4GANhqUU

     

    „Lady“ wurde mit Gelenksergänzungsmitteln (Glycoflex), Steroiden und Hydrotherapie behandelt, lahmte aber noch immer stark und war nicht in der Lage, mehr als ein paar Schritte zu gehen. Im Dezember 2022 erhielt „Lady“ im Rahmen des vom Unternehmen initiierten „Compassionate Care Trial“ zusätzlich zu allen anderen Behandlungen die von Innocan entwickelte liposomale CBD-Injektion. Nach der Injektion zeigte sich bei „Lady“ eine spürbare Besserung; sie konnte nun weiter gehen und auch in einem rascheren Tempo als zuvor. Die Zustandsbesserung hielt bei „Lady“ mehr als fünf Wochen an, was auf die langanhaltende Wirkung der liposomalen CBD-Formulierung hindeutet.

    Seite 1 von 4


    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte


    IRW Press
    0 Follower
    Autor folgen

    Verfasst von IRW Press
    Innocan Pharma berichtet über klinischen Erfolg in seinem „Canine Compassionate Care Trial“ -          „Lady“, eine elfjährige Hündin, wurde dem Laborpersonal von Innocan mit einer schweren autoimmunvermittelten Polyarthritis vorgestellt. -          „Lady“ wurde mit Glycoflex, Steroiden und Hydrotherapie behandelt, litt aber nach wie vor …

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer