checkAd

     621  0 Kommentare Das Startup SPAREPARTSNOW unterstützt die Rennfahrerin Sophia Flörsch als erste Rennfahrerin auf dem Weg in die Königsklasse - Die Formel 1 / Das Logo von SPAREPARTSNOW ziert jetzt ihren Helm

    Aachen (ots) - SPAREPARTS NOW und Spohia Flörsch gehen Formel 3 Partnerschaft
    ein

    Das Startup SPAREPARTS NOW unterstützt die Rennfahrerin Sophia Flörsch als erste
    Rennfahrerin auf dem Weg in die Königsklasse Formel 1. Motorsport und
    Maschinenbau haben seit jeher gemeinsame Werte und sind die Speerspitze für
    zukunftsweisende Veränderungen. Als Teil des Teams Sophia, ziert das Logo von
    SPAREPARTS NOW zukünftig den Helm von Flörsch.

    Im Rennsport und im Maschinenbau stehen die Zeichen auf Veränderung. Der
    Rennsport wird zunehmend grüner und gilt als Testfeld für neue Technologien.
    Ebenso wird das Fahrerlager durch Sophias Power verändert und auf eine diverse
    Zukunft eingestellt. Als Startup im Maschinenbau, eine der traditionellsten und
    innovativsten Branchen in Deutschland, treibt SPAREPARTS NOW diese Veränderung
    ebenso voran.

    Schnelligkeit ist auf der Rennstrecke genauso entscheidend, wie die Versorgung
    mit industriellen Ersatzteilen. Denn wenn eine Werkzeugmaschine steht, kommt es
    auf moderne Beschaffungsprozesse an. Bisher gleichen die Anfrageformulare und
    telefonischen Warteschleifen einer Schikane auf der Rennstrecke.

    Mit SPAREPARTS NOW werden gewohnte Einkaufslösungen aus dem privaten Segment in
    die Industrie getragen. Benötigte Komponenten auf der Plattform finden,
    Verfügbarkeit sowie Preis einsehen und sofort bestellen. Ganz ohne
    Anfrageformulare und direkt vom Zulieferer des Maschinenherstellers. So wird die
    Preisfindung demokratisiert und die Werkzeugmaschine ist schnell wieder auf der
    Strecke.

    "Solch eine Veränderung hat bereits jetzt in der gesamten Branche für Aufsehen
    gesorgt. Wir sind überzeugt, gemeinsam mit Sophia neue Maßstäbe in der Formel 3
    und in der Ersatzteilversorgung setzten zu können.", sagt Dr. Christian Hoffart.

    Für die Saisons 2023 und 2024 wird SPAREPARTS NOW als Partner mit Sophia Flörsch
    auf die Strecke gehen. Unser gemeinsames Ziel ist es, in die Königsklasse des
    Rennsports und der industriellen Ersatzteilversorgung aufzusteigen und für
    nachhaltige Veränderungen zu sorgen.

    Über SPAREPARTS NOW

    Die SparePartsNow GmbH wurde Anfang 2021 gegründet. Aktuell beschäftigt das
    Unternehmen mit Standorten in Bayern/Geretsried und NRW rund 20
    Mitarbeiter:innnen verschiedener Disziplinen. Das Team um Gründer und CEO Dr.
    Christian Hoffart hat gerade eine multi-Millionen Finanzierung mit renommierten
    Investoren abgeschlossen und arbeitet an der Vision SPAREPARTS NOW als Nr. 1
    Plattform für originale Ersatzteile im Maschinenbau zu positionieren. Die
    Plattform steht für originale Ersatzteile, günstige Preise und eine schnelle
    Lieferung.

    http://www.sparepartsnow.de

    Pressekontakt:

    Michael Mauerhoff
    mailto:Michael.mauerhoff@sparepartsnow.de
    +49 151 28 200 411

    Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/169490/5480644
    OTS: SparePartsNow GmbH



    news aktuell
    0 Follower
    Autor folgen
    Verfasst von news aktuell
    Das Startup SPAREPARTSNOW unterstützt die Rennfahrerin Sophia Flörsch als erste Rennfahrerin auf dem Weg in die Königsklasse - Die Formel 1 / Das Logo von SPAREPARTSNOW ziert jetzt ihren Helm SPAREPARTS NOW und Spohia Flörsch gehen Formel 3 Partnerschaft ein Das Startup SPAREPARTS NOW unterstützt die Rennfahrerin Sophia Flörsch als erste Rennfahrerin auf dem Weg in die Königsklasse Formel 1. Motorsport und Maschinenbau haben seit jeher …

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer