DAX-0,41 % EUR/USD+0,20 % Gold+0,15 % Öl (Brent)+0,79 %

Dax - 16.00 Uhr - 08.06.05

08.06.2005, 16:20  |  2088   |   |   
Der DAX steckt fest - zwischen dem vormaligen Hoch und der akuellen Unterstützung bei 4.551 sowie den letzten Stundenhochs bei ca. 4.562 Punkten - eine Range von rund 10 Punkten. Damit verschnauft der DAX und wartet ab, ob sich die US-Indices stärker erholen können oder sich u.U. Handlungsbedarf ergibt. Ausgehend vom sehr kurzfristigen 4min FDAX Chart nimmt jedoch das Risiko eines Breaks nach unten zu.


Tageschart DAX :


DAX mit festem Hebel folgen [Werbung]
Ich erwarte, dass der DAX steigt...
Ich erwarte, dass der DAX fällt...

Verantwortlich für diese Werbung ist die Deutsche Bank AG. Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.xmarkets.db.com. Disclaimer

Hier ergeben auch lange Ãœberlegungen keine neuen Aspekte.....


Stundenchart:


Break der 4.551 dürften intraday den DAX recht schnell an die 4.542 bringen, auch 4.533 dürfen dann eingeplant werden. Aktuell keine klare Aussage möglich.


Tageschart F-DAX


Umsätze nehmen etwas ab.


4min F-DAX


Unter "Freiheitsgraden" kann auch ein fallendes Dreieck konstruiert werden - Break der 4.553 im FDAX sollte den Markt zeitweise unter Druck bringen.


Einen schönen Feierabend.
Ihr Stefan Salomon


Kontakt:Stefan Salomon



Anmerkung: Die Analysen dienen nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.
Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Anzeige

Meistgelesene Nachrichten des Autors