checkAd

    Mark Seibert  837  0 Kommentare So habe ich aus dem Schlafzimmer heraus ein Online Casino Unternehmen aufgebaut


    EQS-Media / 20.07.2023 / 10:12 CET/CEST

    2021 wurde in Deutschland der Grundstein für die Legalisierung des Glücksspiels gelegt. Mit dem Glücksspielstaatsvertrag traten Regelungen in Kraft, die primär dem Schutz der Spieler dienen sollen. Dieser Punkt liegt auch Mark Seibert sehr am Herzen.

    Der erfahrene Casinoprofi hat das Portal onlinecasinosdeutschland.com gegründet und ist dort bis heute als Chefredakteur tätig. Somit ist er für Fragen rund ums Glücksspiel in Deutschland die perfekte Anlaufstelle. Dabei hat der Experte eine Besonderheit im Gepäck. Sein Unternehmen hat er nicht in stickigen Büros entwickelt und aufgebaut, sondern praktisch aus dem Schlafzimmer heraus, mit Mitarbeitern die über den ganzen Globus verteilt sind und dennoch erfolgreich gemeinsam arbeiten.

    Über seine Ziele und Ambitionen hat er uns in einem aufschlussreichen und teils sehr humorvollen Interview mehr verraten. Außerdem verrät uns der erfolgreiche Geschäftsmann, wieso Remote-Work genau sein Ding ist.

    Herr Seibert, wieso denn gerade Glücksspiel? Wie kamen Sie auf die Branche?

    „Das Thema begleitet mich schon lange. Ich habe Mathematik studiert und anschließend habe ich erstmal als Croupier gearbeitet. Sie wissen schon, das sind jene Menschen, die im Casino die Chips austeilen und für Ordnung am Tisch sorgen. In gewisser Hinsicht war das die Initialzündung, denn ich hatte eine Erkenntnis.“

    Und die wäre?

    „Mir wurde klar, wie unübersichtlich das moderne Online Glücksspiel eigentlich ist. Glücksspiele sind so alt wie die Menschheit,  aber vom Spielen im Internet haben viele Spieler keine Ahnung.“ 

    Warum haben Sie dann nicht gleich ein Casino gegründet?

    "Ich wollte zu Beginn einfach anderen Spielern helfen. Das Projekt wurde allerdings immer größer und aufwendiger. Das bedeutete einerseits, dass ich wenig Zeit hatte, über so etwas richtig nachzudenken und andererseits war ich ehrlich gesagt völlig zufrieden mit den Einnahmen aus den Affiliate Partnerschaften. Und heute weiß ich am besten, wie hart die Konkurrenz zwischen den Online Casinos und die Auflagen der Gemeinsamen Glücksspielbehörde der Länder sind. Das ist gut für Spieler und Partner wie mich, aber eher abschreckend für eine Neugründung."

    Seite 1 von 6



    EQS Group AG
    0 Follower
    Autor folgen
    Verfasst von EQS Group AG
    Mark Seibert So habe ich aus dem Schlafzimmer heraus ein Online Casino Unternehmen aufgebaut EQS-Media / 20.07.2023 / 10:12 CET/CEST Quelle: https://unsplash.com/de/fotos/U8n_O7rEq7o 2021 wurde in Deutschland der Grundstein für die Legalisierung des Glücksspiels gelegt. Mit dem Glücksspielstaatsvertrag traten Regelungen in Kraft, die …