checkAd

    EQS-News  509  0 Kommentare Deutsche Bank gibt öffentliches Anleihe-Rückkaufangebot für die Anleihen der Deutsche Postbank Funding Trust I & III bekannt

    Für Sie zusammengefasst
    • Deutsche Bank gibt öffentliches Anleihe-Rückkaufangebot für Deutsche Postbank Funding Trust I & III bekannt.
    • Die Anleihen dienen weiterhin als Finanzierungsquelle, trotz Verlust der Anerkennung als regulatorisches Kapital.
    • Das Rückkaufangebot umfasst zwei auf Euro lautende Anleihen mit einem ausstehenden Betrag von je 300 Mio. Euro.

    EQS-News: Deutsche Bank AG / Schlagwort(e): Anleihe/Öffentliche Ausschreibung
    Deutsche Bank gibt öffentliches Anleihe-Rückkaufangebot für die Anleihen der Deutsche Postbank Funding Trust I & III bekannt

    09.11.2023 / 10:05 CET/CEST
    Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

    Anzeige 
    Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Deutsche Bank AG!
    Long
    14,31€
    Basispreis
    1,01
    Ask
    × 14,90
    Hebel
    Short
    16,36€
    Basispreis
    1,06
    Ask
    × 14,90
    Hebel
    Präsentiert von

    Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.


    NICHT ZUR VERTEILUNG AN PERSONEN, DIE SICH IN DEN VEREINIGTEN STAATEN, IHREN TERRITORIEN UND BESITZEN (EINSCHLIESSLICH PUERTO RICO, DER U.S. JUNGFERNINSELN, GUAM, AMERIKANISCH-SAMOA, WAKE ISLAND UND DER NÖRDLICHEN MARIANENINSELN), IRGENDEINEM BUNDESSTAAT DER VEREINIGTEN STAATEN ODER DEM DISTRICT OF COLUMBIA BEFINDEN ODER DORT IHREN WOHNSITZ HABEN ODER IN EINE ANDERE GERICHTSBARKEIT, IN DER DIE VERBREITUNG DIESER MITTEILUNG RECHTSWIDRIG IST.


    Die Deutsche Bank (XETRA: DBKGn.DE/ NYSE: DB) hat ein unbeschränktes öffentliches Anleihe-Rückkaufangebot für die Anleihen der Deutsche Postbank Funding Trust I & III bekannt gegeben. Nähere Angaben sind im unten aufgeführten Rückkaufangebot enthalten.
    Trotz Verlust der Anerkennung als regulatorisches Kapital und der Mindestanforderung an Eigenmittel und berücksichtigungsfähiger Verbindlichkeiten (Minimum Requirement for Own Funds and Eligible Liabilities/MREL) hat die Deutsche Bank derzeit keine Absicht, die Kündigungsrechte bezüglich beider aufgeführten Anleihen auszuüben, da diese weiterhin eine angemessene Finanzierungsquelle darstellen. Der Grund für das öffentliche Rückkaufangebot ist ferner die Bereitstellung von Liquidität für die derzeitigen Anleihegläubiger.


    Das Angebot umfasst zwei auf Euro lautende Anleihen, emittiert durch Deutsche Postbank Funding Trust I & III in den Jahren 2004 sowie 2005:
     
    Währung Emittent Fälligkeit Ausstehender Betrag ISIN
    EUR Deutsche Postbank Funding Trust I Unbefristet EUR 300 Mio. DE000A0DEN75
    EUR Deutsche Postbank Funding Trust III Unbefristet EUR 300 Mio. DE000A0D24Z1
    Seite 1 von 4


    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte


    EQS Group AG
    0 Follower
    Autor folgen

    Verfasst von EQS Group AG

    EQS-News Deutsche Bank gibt öffentliches Anleihe-Rückkaufangebot für die Anleihen der Deutsche Postbank Funding Trust I & III bekannt EQS-News: Deutsche Bank AG / Schlagwort(e): Anleihe/Öffentliche Ausschreibung Deutsche Bank gibt öffentliches Anleihe-Rückkaufangebot für die Anleihen der Deutsche Postbank Funding Trust I & III bekannt 09.11.2023 / 10:05 CET/CEST Für den Inhalt …

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer