checkAd

     449  0 Kommentare JEFFERIES stuft Rolls-Royce auf 'Buy'

    NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für Rolls-Royce von 310 auf 390 Pence angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Analystin Chloe Lemarie ordnete vor den Jahreszahlen im europäischen Luftfahrt- und Rüstungselektroniksektor ihre Rangfolge der Unternehmen neu. Nach kräftiger Kurssteigerung im Sektor sieht sie bei MTU und Airbus noch Möglichkeiten - und den Bewertungsabschlag bei Rolls-Royce als übertrieben an. Für die am höchsten bewertete BAE Systems wird sie vorsichtiger./ajx/he

    Veröffentlichung der Original-Studie: 13.02.2024 / 15:59 / ET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 13.02.2024 / 15:59 / ET


    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Die Rolls-Royce Holdings Aktie wird zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Nachricht mit einem Minus von -0,86 % und einem Kurs von 3,65EUR auf Lang & Schwarz (13. Februar 2024, 22:58 Uhr) gehandelt.


    Analysierendes Institut: JEFFERIES
    Analyst: Chloe Lemarie
    Analysiertes Unternehmen: Rolls-Royce
    Aktieneinstufung neu: positiv
    Kursziel neu: 3,9
    Kursziel alt: 3,1
    Währung: GBP
    Zeitrahmen: 12m

    Lesen Sie auch




    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte



    dpa-analysen
    0 Follower
    Autor folgen

    Verfasst von dpa-AFX Analysen
    JEFFERIES stuft Rolls-Royce auf 'Buy' Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für Rolls-Royce von 310 auf 390 Pence angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Analystin Chloe Lemarie ordnete vor den Jahreszahlen im europäischen Luftfahrt- und Rüstungselektroniksektor ihre …

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer