checkAd

    Aktie auf Talfahrt  65717  2 Kommentare Das ist das absolut höchste Kursziel der Wall Street für Super Micro Computer!

    Die massive Rallye der Super-Micro-Aktien scheint Risse zu bekommen. Investmentunternehmen Rosenblatt verdoppelt indessen nahezu das Kursziel für die Titel.

    Für Sie zusammengefasst
    • Massive Rallye der Super-Micro-Aktien bekommt Risse.
    • Rosenblatt verdoppelt Kursziel für die Titel fast.
    • Shortseller profitieren vom 20-prozentigen Crash.

    Am Freitag musste die Aktie des Highflyers Super Micro Computer einen 20-prozentigen Crash verkraften. Shortseller konnten endlich aufatmen, weil sie während der rasanten Rallye Verluste in Höhe von mehreren Milliarden US-Dollar hinnehmen mussten. Auch am Dienstag fallen die Titel zu US-Börseneröffnung um über zehn Prozent.

    Händler, die gegen das Halbleiterunternehmen gewettet hatten, erzielten bei dem Crash am Freitag, dem größten Rückgang seit August, Papiergewinne in Höhe von 1,2 Milliarden US-Dollar, berichtet Bloomberg. Trotzdem haben Shortseller auch nach diesen Gewinnen noch immer rund 4,8 Milliarden US-Dollar an Verlusten zu verzeichnen, weil die Aktie in den vergangenen zwölf Monaten um mehr als 760 Prozent gestiegen ist, so die Daten von S3 Partners LLC.

    Anzeige 
    Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Super Micro Computer!
    Short
    795,21€
    Basispreis
    5,58
    Ask
    × 10,70
    Hebel
    Long
    691,40€
    Basispreis
    8,67
    Ask
    × 6,82
    Hebel
    Präsentiert von

    Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

    "Plötzlich hat es etwas von einem Meme-Aktienwert", zitiert Bloomberg Brian Mulberry, Portfoliomanager bei Zacks Investment Management. Er fügt hinzu, dass Super Micro gute Dinge wie das zugrunde liegende Wachstum zu bieten habe.

    Das sieht Rosenblatt ähnlich. Das Investmentunternehmen hat das höchste Kursziel an der Wall Street für die Aktie von Super Micro Computer. Während die Analysten an ihrer Kaufempfehlung festhalten, haben sie das Kursziel nahezu verdoppelt – von 700 auf 1.300 US-Dollar. Das sind satte 65 Prozent gegenüber dem Schlusskurs vom Dienstag.

    Rosenblatt-Analyst Hans Mosesmann nannte die anhaltende Dynamik im Bereich der künstlichen Intelligenz – und die "strategische Position" des Unternehmens auf dem Markt - als Hauptauslöser für diese Änderung.

    "Der Schlüssel zur Geschichte ist, dass die Investoren berücksichtigen, dass das Unternehmen nicht nur von einem säkularen KI-Wachstum profitiert, sondern auch von wesentlichen Aktiengewinnen. Wir gehen davon aus, dass diese Zuwächse in den nächsten Jahren zweistellig ausfallen werden, statt wie bisher im mittleren einstelligen Bereich, mit besonderem Fokus auf Unternehmen", zitiert CNBC den Analysten.

    Unser Redakteur Max hat sich den Chart von Super Micro genauer angeguckt. Sollten Anleger den derzeitigen Crash kaufen?

    Lesen Sie auch

    Autorin: Gina Moesing, wallstreetONLINE Redaktion

    Übrigens: Diese Aktie kann man bei SMARTBROKER+ für 0 Euro handeln!*Kostenlose Depotführung, 29 deutsche und internationale Börsenplätze, unschlagbar günstig - und das alles in einer brandneuen App. Jetzt zu S+ wechseln! 

    *Ab 500 EUR Ordervolumen über gettex. Zzgl. marktüblicher Spreads und Zuwendungen.

    Die Super Micro Computer Aktie wird zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Nachricht mit einem Minus von -3,30 % und einem Kurs von 702,8EUR auf Tradegate (21. Februar 2024, 11:54 Uhr) gehandelt.


    Der Analyst erwartet ein Kursziel von 735,00$, was einem Rückgang von -1,85% zum aktuellen Kurs entspricht. Mit diesen Produkten können Sie die Kurserwartungen des Analysten übertreffen.
    Übernehmen
    Für Ihre Einstellungen haben wir keine weiteren passenden Produkte gefunden.
    Bitte verändern Sie Kursziel, Zeitraum oder Emittent.
    Alternativ können Sie auch unsere Derivate-Suchen verwenden
    Knock-Out-Suche | Optionsschein-Suche | Zertifikate-Suche
    WerbungDisclaimer


    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte


    wallstreetONLINE Redaktion
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen

    Melden Sie sich HIER für den Newsletter der wallstreetONLINE Redaktion an - alle Top-Themen der Börsenwoche im Überblick! Verpassen Sie kein wichtiges Anleger-Thema!


    Für Beiträge auf diesem journalistischen Channel ist die Chefredaktion der wallstreetONLINE Redaktion verantwortlich.

    Die Fachjournalisten der wallstreetONLINE Redaktion berichten hier mit ihren Kolleginnen und Kollegen aus den Partnerredaktionen exklusiv, fundiert, ausgewogen sowie unabhängig für den Anleger.


    Die Zentralredaktion recherchiert intensiv, um Anlegern der Kategorie Selbstentscheider relevante Informationen für ihre Anlageentscheidungen liefern zu können.


    Mehr anzeigen

    Verfasst vonGina Moesing

    Aktie auf Talfahrt Das ist das absolut höchste Kursziel der Wall Street für Super Micro Computer! Die massive Rallye der Super-Micro-Aktien scheint Risse zu bekommen. Investmentunternehmen Rosenblatt verdoppelt indessen nahezu das Kursziel für die Titel.

    Schreibe Deinen Kommentar

    Kommentare

    Avatar
    28.02.24 10:13:33
    Hab heut nachgekauft, glaub an die Aktie
    Avatar
    21.02.24 14:02:29
    Absolut wild

    Disclaimer