checkAd

     773  0 Kommentare DEUTSCHE BANK RESEARCH stuft NOVO NORDISK auf 'Buy'

    FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat die Einstufung für Novo Nordisk auf "Buy" mit einem Kursziel von 950 dänischen Kronen belassen. Branchenexperte Emmanuel Papadakis analysierte in einer am Dienstag vorliegenden Studie die wöchentlichen Verschreibungen der Medikamente des dänischen Pharmakonzerns. Demnach müssten nun die Markterwartungen an die Mittel Victoza und Trisiba noch prozentual zweistellig steigen, wohingegen der Markt zu hohe Erwartungen unter anderem an Ozempic (Diabetes) und Wegovy (Adipositas) habe./tav/gl

    Veröffentlichung der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 27.02.2024 / 06:47 / CET


    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Die Novo Nordisk (B) Aktie wird zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Nachricht mit einem Minus von -50,05 % und einem Kurs von 98,40USD auf Nasdaq OTC (13. September 2023, 23:20 Uhr) gehandelt.


    Analysierendes Institut: DEUTSCHE BANK RESEARCH
    Analyst: Emmanuel Papadakis
    Analysiertes Unternehmen: NOVO NORDISK
    Aktieneinstufung neu: positiv
    Kursziel neu: 950
    Kursziel alt: 950
    Währung: DKK
    Zeitrahmen: 12m




    dpa-analysen
    0 Follower
    Autor folgen

    Verfasst von dpa-AFX Analysen
    DEUTSCHE BANK RESEARCH stuft NOVO NORDISK auf 'Buy' Deutsche Bank Research hat die Einstufung für Novo Nordisk auf "Buy" mit einem Kursziel von 950 dänischen Kronen belassen. Branchenexperte Emmanuel Papadakis analysierte in einer am Dienstag vorliegenden Studie die wöchentlichen Verschreibungen der …

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer