checkAd

    Neue Kursziele nach Earnings  6397  0 Kommentare Wasserstoffaktie Nel Asa: Verdreifachungsrallye vs. 21-Prozent-Crash

    Der Wasserstoffspezialist hat mit seinem Earningsbericht den Markt überrascht. Nun flattern neue Kursziele der Analysten ein. Wieviel Kurspotenzial ist jetzt drin?

    Für Sie zusammengefasst
    • Nel Asa überrascht mit Earningsbericht
    • Analysten sehen Kurspotenzial
    • UBS bleibt skeptisch, andere sehen Aufwärtspotenzial

    Die kanadische Bank RBC hat ihre Einschätzung für Nel Asa nach den vierteljährlichen Zahlen bestätigt und die Titel auf "Outperform" belassen. Das Kursziel wurde bei 14 norwegischen Kronen beibehalten. Analyst Erwan Kerouredan betonte in einer veröffentlichten Studie die kontinuierliche Verbesserung der Marge des Wasserstoffspezialisten. Des Weiteren verwies er auf Nel's Ankündigung, die Tanksparte abzuspalten, um zwei eigenständige "pure Player" zu schaffen, die in ihren jeweiligen Bereichen Marktführer werden sollen.

    Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Bewertung von Nel nach den Quartalszahlen als "Buy" bestätigt und das Kursziel von acht norwegischen Kronen beibehalten. Analyst Michele della Vigna betonte in einer ersten Reaktion, dass die Ergebnisse die Konsensschätzungen übertroffen haben.

    Das Analysehaus Jefferies bekräftigte nach den Quartalszahlen die Einstufung für Nel als "Hold" und beließ das Kursziel bei 5,50 norwegischen Kronen. Analyst Constantin Hesse lobte in einer ersten Reaktion die insgesamt soliden Finanzergebnisse, wies jedoch darauf hin, dass die Auftragsdynamik abgenommen hat.

    Die Schweizer Großbank UBS hält dagegen auch nach den Quartalszahlen an ihrer Einschätzung als "Sell" fest und setzte das Kursziel auf 3,70 norwegische Kronen. Analyst Christopher Leonard kommentierte in einer ersten Reaktion, dass trotz der überraschend positiven Umsatzentwicklung dank des Elektrolysegeschäfts, die schwache Auftragslage erneut zu berücksichtigen sei. Das Kursziel von UBS ist das niedrigste der Kursziele und liegt 21 Prozent unter dem derzeitigen Niveau.

    Laut Marketscreener bieten die Titel nach den Kurszielanpassungen der Analysten ein Aufwärtspotenzial von 60 Prozent gegenüber dem Schlusskurs vom Mittwoch. Der Konsens lautet Halten.

    Autorin: Gina Moesing, wallstreetONLINE Redaktion

    Übrigens: Diese Aktie kann man bei SMARTBROKER+ für 0 Euro handeln!*Kostenlose Depotführung, 29 deutsche und internationale Börsenplätze, unschlagbar günstig - und das alles in einer brandneuen App. Jetzt zu S+ wechseln!

    *Ab 500 EUR Ordervolumen über gettex. Zzgl. marktüblicher Spreads und Zuwendungen.

    Die NEL ASA Aktie wird zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Nachricht mit einem Minus von -3,52 % und einem Kurs von 0,403EUR auf Tradegate (29. Februar 2024, 10:48 Uhr) gehandelt.




    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte


    wallstreetONLINE Redaktion
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen

    Melden Sie sich HIER für den Newsletter der wallstreetONLINE Redaktion an - alle Top-Themen der Börsenwoche im Überblick! Verpassen Sie kein wichtiges Anleger-Thema!


    Für Beiträge auf diesem journalistischen Channel ist die Chefredaktion der wallstreetONLINE Redaktion verantwortlich.

    Die Fachjournalisten der wallstreetONLINE Redaktion berichten hier mit ihren Kolleginnen und Kollegen aus den Partnerredaktionen exklusiv, fundiert, ausgewogen sowie unabhängig für den Anleger.


    Die Zentralredaktion recherchiert intensiv, um Anlegern der Kategorie Selbstentscheider relevante Informationen für ihre Anlageentscheidungen liefern zu können.


    Mehr anzeigen

    Verfasst vonGina Moesing

    Neue Kursziele nach Earnings Wasserstoffaktie Nel Asa: Verdreifachungsrallye vs. 21-Prozent-Crash Der Wasserstoffspezialist hat mit seinem Earningsbericht den Markt überrascht. Nun flattern neue Kursziele der Analysten ein. Wieviel Kurspotenzial ist jetzt drin?

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer