checkAd

    Klimaziele  109  0 Kommentare Wissing macht weiter Druck auf Koalitionspartner

    Für Sie zusammengefasst
    • Wissing drängt auf rasche Umsetzung der Klimaschutzgesetz-Reform
    • Kritisiert Sektorziele im Verkehrsbereich als unrealistisch
    • Tempolimit auf Autobahnen würde nicht ausreichen, um Ziele zu erreichen

    BERLIN (dpa-AFX) - Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) macht weiter Druck auf die Ampel-Partner, die geplante Reform des Klimaschutzgesetzes rasch umzusetzen. "Dieses Gesetz ist überholt, es muss dringend weg", sagte Wissing am Freitagabend in den ARD-"Tagesthemen". Wissing hatte mit Äußerungen zu Fahrverboten an Wochenenden oder ähnlich drastischen Sofortmaßnahmen für Aufruhr gesorgt, die er umsetzen müsse, wenn das Gesetz nicht rechtzeitig geändert werde. Hintergrund sind die von der früheren großen Koalition vereinbarten sogenannten Sektorziele im Klimaschutz, zum Beispiel im Verkehrsbereich. Diese Vorgaben für einzelne Bereiche will die Ampel-Koalition abschaffen - es soll genügen, dass insgesamt die Klimaschutzziele eingehalten werden.

    "Diese Sektorziele sind natürlich nicht erreichbar im Verkehr, wenn man nicht ganz rabiate Maßnahmen ergreift", betonte Wissing. Ein von vielen befürwortetes Tempolimit auf Autobahnen würde dabei aus seiner Sicht nicht helfen, weil dadurch zu wenig Treibhausgase eingespart würden. "Dann hätte sie die Situation, dass sie quasi den Rest nicht mit zwei Tagen Fahrverbot, sondern mit eineinhalb Tagen erreichen müssen - das ist keine Lösung". Die Grünen hatten Wissing vorgehalten, bei den Autofahrern unbegründete Ängste zu schüren, die SPD sprach von "Panikmache". Solche Manöver brächten die laufenden Beratungen im Bundestag über das neue Gesetz schwerlich voran./mi/DP/he






    dpa-AFX
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen
    Die Nachrichtenagentur dpa-AFX zählt zu den führenden Anbietern von Finanz- und Wirtschaftsnachrichten in deutscher und englischer Sprache. Gestützt auf ein internationales Agentur-Netzwerk berichtet dpa-AFX unabhängig, zuverlässig und schnell von allen wichtigen Finanzstandorten der Welt.

    Die Nutzung der Inhalte in Form eines RSS-Feeds ist ausschließlich für private und nicht kommerzielle Internetangebote zulässig. Eine dauerhafte Archivierung der dpa-AFX-Nachrichten auf diesen Seiten ist nicht zulässig. Alle Rechte bleiben vorbehalten. (dpa-AFX)
    Mehr anzeigen
    Verfasst von dpa-AFX
    Klimaziele Wissing macht weiter Druck auf Koalitionspartner Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) macht weiter Druck auf die Ampel-Partner, die geplante Reform des Klimaschutzgesetzes rasch umzusetzen. "Dieses Gesetz ist überholt, es muss dringend weg", sagte Wissing am Freitagabend in den …

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer