checkAd

     141  0 Kommentare Strategische Kooperationsvereinbarung zwischen PPC Group und MYTILINEOS Energy & Metals für die Entwicklung eines Solarportfolios von bis zu 2.000 MW in vier Ländern

    Athen, Griechenland (ots/PRNewswire) -

    - In Italien, Bulgarien, Kroatien und Rumänien
    - Umfasst etwa 90 Projekte in verschiedenen Entwicklungsstadien mit klarem
    Durchführungsplan über drei Jahre
    - Rahmenvertrag für die Entwicklung und den Bau durch MYTILINEOS Energy & Metals
    und Übernahme durch die PPC Group nach Abschluss der Bauphase jedes Projekts
    - Die PPC Group wächst dynamisch in neue Länder und wird zu einem führenden
    Anbieter von sauberer Energie, kritischer Infrastruktur und Dienstleistungen
    in Südosteuropa
    - Beschleunigung des internationalen Wachstums des Sektors Renewable Energy
    Sources (RES) von MYTILINEOS, darunter wichtige Vereinbarungen zur Umsetzung
    der Energiewende in Europa im Rahmen des Asset Rotation Plan

    PPC Group und MYTILINEOS Energy & Metals (https://www.mytilineos.com/) haben ein
    Kooperationsrahmenabkommen (CFA) für die Entwicklung und den Bau eines
    Portfolios von Solarprojekten mit bis zu 2000 MW in Italien, Bulgarien, Kroatien
    und Rumänien unterzeichnet. Der Wert der Transaktion wird auf bis zu 2 Mrd. Euro
    geschätzt und soll in den nächsten drei Jahren umgesetzt werden.

    Konkret bezieht sich die Vereinbarung auf rund 90 Solarprojekte von MYTILINEOS
    in Italien (503 MW), Rumänien (516 MW), Bulgarien (500 MW) und Kroatien (445
    MW), die sich in verschiedenen Entwicklungsstadien befinden. Die Vereinbarung
    sieht vor, dass MYTILINEOS die Bauträgerschaft und den Bau dieser Projekte
    übernimmt, die dann von der PPC Group erworben werden, sobald der Anschluss an
    das Stromnetz der genannten Länder erfolgt ist.

    Die Erfolgsbilanz von MYTILINEOS bei der Umsetzung komplexer RES-Projekte auf
    internationaler Ebene hat das Vertrauen von PPC in die Zusammenarbeit der
    Parteien gestärkt und diente als Garantie für die erfolgreiche Umsetzung der
    Vereinbarung.

    Das Rahmenabkommen zwischen den beiden Parteien ist ein Meilenstein für die
    Vorreiterrolle, die griechische Unternehmen in der Region und für die
    Energiesicherheit Europas übernehmen können. Zudem ist die Vereinbarung ein
    wichtiges Etappenziel der Energiewende, denn die im Rahmen dieses Vertrages
    entwickelten Ökostromprojekte werden voraussichtlich 320.000 Haushalte mit Strom
    versorgen und 3,4 Millionen Tonnen CO2-Emissionen ersetzen.

    PPC Group: Wachstum in Südosteuropa

    Für die PPC Group bedeutet die Vereinbarung einen wichtigen Schritt bei der
    Umsetzung der Wachstumsstrategie für Südosteuropa, die vor kurzem der
    Investorengemeinschaft vorgestellt wurde und bei der grüne Energie eine zentrale
    Rolle spielt. Mit dieser Vereinbarung wird die PPC Group
    Erneuerbare-Energien-Projekte außerhalb Rumäniens, wo sie bereits mit einer
    Seite 1 von 3



    news aktuell
    0 Follower
    Autor folgen

    Verfasst von news aktuell
    Strategische Kooperationsvereinbarung zwischen PPC Group und MYTILINEOS Energy & Metals für die Entwicklung eines Solarportfolios von bis zu 2.000 MW in vier Ländern - In Italien, Bulgarien, Kroatien und Rumänien - Umfasst etwa 90 Projekte in verschiedenen Entwicklungsstadien mit klarem Durchführungsplan über drei Jahre - Rahmenvertrag für die Entwicklung und den Bau durch MYTILINEOS Energy & Metals und …

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer