checkAd

    Berliner Morgenpost  209  0 Kommentare Es wird wohl nie wieder billig / ein Kommentar voni Dominik Bath zu den neuen Öl- und Gaspreisen

    Berlin (ots) - Beginnt oder droht ein neuer Krieg, steigen Preise für Öl und
    Gas. Deutschland, das von Energieimporten zu großen Teilen abhängig ist, kann
    sich von dieser Gleichung nicht lösen. Was folgt, sind höhere Kosten für
    Unternehmen und Verbraucher. Zuletzt stiegen die Gaspreise für Neukunden um 17
    Prozent, was einerseits an der wieder höheren Mehrwertsteuer und andererseits an
    globalen Konflikten lag. Verbraucher sollten daher genau hinschauen. Will man in
    dieser Gemengelage günstig wegkommen, müssen Anbieter- und Preisvergleich zum
    Volkssport werden. Ebenso das Energiesparen an sich. Gerade in den wärmeren
    Monaten verfestigte sich aber der Eindruck, es sei nicht mehr ganz so wichtig,
    weniger lang warm zu duschen oder den Stecker beim TV zu ziehen. Dabei sind die
    Zeiten des sorglosen Umgangs mit Energie vorbei. Wir werden unser Verhalten
    ändern müssen.

    Auch, weil es langfristig nicht günstiger wird. Als Industrie- und Autonation
    wird Deutschland niemals ohne Energieimporte auskommen. Hinzu kommt, dass der
    Ausbau der Erneuerbaren Energien zuletzt deutlich schwankte - wie auch die
    politische Agenda dafür. Jetzt sind wir in Sachen Solar- und Windstrom nicht so
    weit wie gewünscht. Gleichzeitig werden noch Milliardeninvestitionen in nötige
    Infrastruktur für Energietransporte nötig sein. Auch Kunden werden sich daran
    stärker beteiligen müssen, zum Beispiel über höhere Netzentgelte.

    Viel wurde auch über ein Zurück zur Kernkraft debattiert. Angesichts horrender
    Baukosten für Meiler in anderen Ländern und ungeklärter Endlagersuche für den
    Atommüll ist das Unsinn. Die Deutschen sollten sich von billiger Propaganda
    nicht beeindrucken lassen.

    Pressekontakt:

    BERLINER MORGENPOST

    Telefon: 030/887277 - 878
    bmcvd@morgenpost.de

    Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/53614/5762380
    OTS: BERLINER MORGENPOST




    news aktuell
    0 Follower
    Autor folgen
    Verfasst von news aktuell
    Berliner Morgenpost Es wird wohl nie wieder billig / ein Kommentar voni Dominik Bath zu den neuen Öl- und Gaspreisen Beginnt oder droht ein neuer Krieg, steigen Preise für Öl und Gas. Deutschland, das von Energieimporten zu großen Teilen abhängig ist, kann sich von dieser Gleichung nicht lösen. Was folgt, sind höhere Kosten für Unternehmen und Verbraucher. Zuletzt …

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer