checkAd

    Berlin Salary Trends 2024  489  0 Kommentare Ein Überblick über die Gehaltsentwicklung in der Tech-Branche

    Berlin, die pulsierende Tech-Metropole, verzeichnete im Jahr 2024 einen Anstieg der durchschnittlichen jährlichen Bruttogehälter in der Tech- und Softwarebranche.

    Der „Berlin Salary Trends 2024 Report, erstellt von Handpicked Berlin, ein wöchentlicher Newsletter und eine Community, die sich auf Karriere und die Berliner Tech-Szene konzentriert hat in diesem Jahr mit vier Freiwilligen zusammengearbeitet, um bei der Datenbereinigung, Visualisierung und dem Teilnehmerwachstum zu unterstützen.

    Es werden Einblicke in die Gehaltslandschaft der Stadt geboten sowie interessante Entwicklungen und Trends beleuchtet.

    In diesem Jahr hatte die Umfrage 1150 validierte Teilnehmer, wobei eine signifikante Überrepräsentation von Männern gegenüber dem Vorjahr um 10% gesenkt wurde. In Bezug auf die Geschlechterverteilung ergab sich eine Gender-Pay-Gap von rund 15%, sowohl bei Führungskräften als auch bei einzelnen Mitarbeitenden.

    Durchschnittliche Gehälter und Branchenvergleiche

    Interessanterweise lag das durchschnittliche jährliche Bruttogehalt bei 77.442,61€, was einem Anstieg von 8,36% im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Ein hoher Bildungsgrad zeigt sich unter den Befragten, wobei fast 91% einen Bachelor- oder Masterabschluss vorweisen konnten. Zu den Top-vergüteten Positionen gehörten unter anderem Solutions Architects, Site Reliability Engineers und Strategists, während Copy & Content Specialists, UX/UI Designers und Project Managers zu den eher geringer bezahlten Positionen gehörten.

    Auswirkungen von Startups und Staatsangehörigkeiten

    Überraschenderweise zeigte die Umfrage, dass die Zugehörigkeit zu einem Startup kaum einen Einfluss auf die Gehaltshöhe hatte, mit einer ähnlichen Medianvergütung im Vergleich zu etablierten Unternehmen. Hingegen machte die Staatsangehörigkeit einen signifikanten Unterschied, wobei Personen mit deutschen Pässen tendenziell weniger verdienten als ihre Kollegen mit anderen Pässen.

    Lesen Sie auch


    Das Treffen eines Teams von Freiwilligen, die Igor Ranc bei der Gehaltsumfrage für Handpicked Berlin unterstützen.

    Zufriedenheit mit Gehältern und Arbeitsbedingungen

    Die Umfrage ergab, dass Männer tendenziell zufriedener mit ihrer Vergütung waren als Frauen. Interessanterweise war die Zufriedenheit in Startups trotz vergleichbarer Gehälter niedriger, möglicherweise aufgrund längerer Arbeitszeiten.

    Des Weiteren wurde deutlich, dass die meisten Mitarbeitenden Vollzeit arbeiteten, wobei die 40-Stunden-Woche am häufigsten anzutreffen war.

    In einem Interview äußerte sich Igor Ranc, der Inhaber von Handpicked Berlin, zu den Ergebnissen des Gehaltsreports für 2024. "Ich habe dieses Projekt im letzten Jahr gestartet und das große Feedback und Interesse zeigt mir, dass wir 2025 weitermachen und die Anzahl der Befragten erhöhen sollten, um die Verzerrung (Bias) der Daten zu reduzieren. Zudem war das bisherige Feedback aus der Community überwältigend und ich freue mich darauf, in den nächsten Monaten mit Deep Dives weitere Erkenntnisse zu gewinnen. Dieses Feedback ist umso wertvoller, als das gesamte Projekt von Freiwilligen mit Vollzeitjobs durchgeführt wurde und wir den vorläufigen Bericht innerhalb von nur zwei Wochen nach Abschluss der Datenerhebungsphase veröffentlichen konnten."

    Fazit

    Der Berlin Salary Trends 2024 Report bietet wertvolle Einblicke in die Gehaltsentwicklung und die Arbeitsbedingungen in der Technologiebranche der Stadt. Trotz einiger Fortschritte in der Geschlechtergleichheit und Bildungsniveau gibt es weiterhin Herausforderungen in Bezug auf den Gender Pay Gap und die Zufriedenheit der Mitarbeitenden. Die Daten dienen als Orientierungshilfe für Beschäftigte und Arbeitgeber in Berlin und verdeutlichen die Vielfalt und Dynamik des Arbeitsmarktes der Stadt. Der Gesamte Bericht, mit weiteren Analysen und Einblicken ist auf der Website von Handpicked Berlin einzusehen.





    Seyit Binbir
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen
    Seyit Binbir ist Börsenexperte und Wegbereiter vieler Unternehmen im digitalen Sektor. Seine Erfahrungen und Analysen veröffentlicht er als Redakteur in verschiedenen Börsenpublikationen, damit auch andere von seiner Leidenschaft für Aktien profitieren.
    Mehr anzeigen

    Verfasst von Seyit Binbir
    Berlin Salary Trends 2024 Ein Überblick über die Gehaltsentwicklung in der Tech-Branche Berlin, die pulsierende Tech-Metropole, verzeichnete im Jahr 2024 einen Anstieg der durchschnittlichen jährlichen Bruttogehälter in der Tech- und Softwarebranche.