checkAd

     929  0 Kommentare Innocan Pharma leitet FDA-Zulassungsverfahren für Liposomen-Injektionstherapie gegen chronische Schmerzen ein

    Mit der Übermittlung eines Antragsschreibens für ein Pre-IND-Meeting leitet Innocan das behördliche Zulassungsverfahren für seine Technologie der verzögerten CBD-Freisetzung beim Menschen bei der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) ein.

     

    Herzliya, Israel und Calgary, Alberta - 22. April 2024 / IRW-Press / - Innocan Pharma Corporation (CSE: INNO) (FWB: IP4) (OTCQB: INNPF) („Innocan“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass ein wichtiger Meilenstein erreicht wurde: Das Unternehmen hat sein Antragsschreiben für ein Vorgespräch zur Zulassung eines Prüfpräparats (Pre-IND-Meeting) eingereicht, bei dem es sich um die erste Phase des FDA-Zulassungsverfahrens in den Vereinigten Staaten für Innocans Injektionstherapie mit Liposom-Cannabidiol (LPT-CBD) zur Behandlung von chronischen Schmerzen handelt.

     

    Nachdem der Weltmarkt für Schmerztherapeutika bis zum Jahr 2032 voraussichtlich 100 Milliarden US-Dollar übersteigen wird[1], stellt die LPT-Therapie, die nur eine einzige subkutane Injektion pro Monat erfordert, eine äußerst attraktive Alternative zu den opioidbasierten Ansätzen dar. Opioide haben in den letzten Jahren einen enormen menschlichen Tribut gefordert, und daran wird sich auch in naher Zukunft nichts ändern. Laut dem United States Center for Disease Control and Prevention[2] sind mehr als drei Viertel der Todesfälle durch Überdosierung in den Vereinigten Staaten auf Opioide zurückzuführen.

     

    In den letzten Jahren hat Innocans LPT-CBD-Injektionstherapie in mehreren präklinischen Studien eine konsistente Wirksamkeit durch die verlängerte und kontrollierte Freisetzung von CBD bei Tieren mit chronischen Schmerzzuständen gezeigt. Innocans Antragsschreiben für ein Pre-IND Meeting an die FDA ist ein wesentlicher Meilenstein und ein wichtiger erster Schritt, um eine Zulassung für die Anwendung seiner LPT-CBD-Therapie beim Menschen zu erwirken. Ziel des Pre-IND-Meetings ist es, von der FDA eine Stellungnahme zum präklinischen und klinischen Entwicklungsplan zu erhalten, um die Einleitung eines Programms für ein Prüfpräparat (IND) in den Vereinigten Staaten zu ermöglichen.

    Seite 1 von 4


    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte


    IRW Press
    0 Follower
    Autor folgen

    Weitere Artikel des Autors


    Verfasst von IRW Press
    Innocan Pharma leitet FDA-Zulassungsverfahren für Liposomen-Injektionstherapie gegen chronische Schmerzen ein Mit der Übermittlung eines Antragsschreibens für ein Pre-IND-Meeting leitet Innocan das behördliche Zulassungsverfahren für seine Technologie der verzögerten CBD-Freisetzung beim Menschen bei der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) …

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer