checkAd

     213  0 Kommentare Flugbegleiter nehmen Tarifabschluss für Lufthansa-Kabine an

    Für Sie zusammengefasst
    • Tariffrieden bis 2026 für Lufthansa-Kabinenpersonal gesichert
    • Gehälter steigen um 17,4%, Zulagen werden angehoben
    • Beschäftigte bei Cityline und Discover nicht einbezogen

    MÖRFELDEN-WALLDORF (dpa-AFX) - Beim Kabinenpersonal der Lufthansa ist bis zum Jahresende 2026 der Tariffrieden gesichert. Die Mitglieder der Gewerkschaft Unabhängige Flugbegleiter Organisation (Ufo) haben mit einer Mehrheit von 80,45 Prozent den vor zwei Wochen ausgehandelten Tarifabschluss angenommen, wie am Mittwoch mitgeteilt wurde. Die zweite Urabstimmung war notwendig geworden, nachdem zunächst mehr als 96 Prozent für einen Streik gestimmt hatten, der im März dann auch stattgefunden hat.

    In drei Stufenerhöhungen steigen die Gehälter der knapp 19 000 Flugbegleiterinnen und Flugbegleiter einschließlich des Zinseffekts um 17,4 Prozent. Auch Zulagen zum Urlaubsgeld oder für Fremdsprachenkenntnisse werden angehoben. Zudem wurde zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Auszahlung einer Inflationsausgleichsprämie in Höhe von 3000 Euro vereinbart.

    Nicht von der Einigung erfasst sind die Beschäftigten in den Flugzeugen der Lufthansa-Töchter Cityline und Discover. Bei beiden Gesellschaften dauerten die Gespräche mit dem Konzern an, teilte Ufo mit./ceb/DP/jha

    Deutsche Lufthansa

    -0,38 %
    -2,83 %
    -7,01 %
    -13,38 %
    -31,95 %
    -17,32 %
    -49,45 %
    -52,96 %
    -16,09 %
    ISIN:DE0008232125WKN:823212

    Die Deutsche Lufthansa Aktie wird zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Nachricht mit einem Minus von -0,71 % und einem Kurs von 6,706EUR auf Tradegate (24. April 2024, 13:25 Uhr) gehandelt.





    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte



    dpa-AFX
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen
    Die Nachrichtenagentur dpa-AFX zählt zu den führenden Anbietern von Finanz- und Wirtschaftsnachrichten in deutscher und englischer Sprache. Gestützt auf ein internationales Agentur-Netzwerk berichtet dpa-AFX unabhängig, zuverlässig und schnell von allen wichtigen Finanzstandorten der Welt.

    Die Nutzung der Inhalte in Form eines RSS-Feeds ist ausschließlich für private und nicht kommerzielle Internetangebote zulässig. Eine dauerhafte Archivierung der dpa-AFX-Nachrichten auf diesen Seiten ist nicht zulässig. Alle Rechte bleiben vorbehalten. (dpa-AFX)
    Mehr anzeigen

    Verfasst von dpa-AFX
    Flugbegleiter nehmen Tarifabschluss für Lufthansa-Kabine an Beim Kabinenpersonal der Lufthansa ist bis zum Jahresende 2026 der Tariffrieden gesichert. Die Mitglieder der Gewerkschaft Unabhängige Flugbegleiter Organisation (Ufo) haben mit einer Mehrheit von 80,45 Prozent den vor zwei Wochen ausgehandelten …

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer