checkAd

     241  0 Kommentare Auftrag für 760 Millionen Euro - Alstom zeigt neue Züge für den Norden

    Für Sie zusammengefasst
    • Alstom stellt neue Züge in Salzgitter vor
    • Auslieferung der 34 Doppelstockzüge bis Ende 2025
    • Züge sollen leiser, geräumiger und energieeffizienter sein

    SALZGITTER (dpa-AFX) - Der Zughersteller Alstom hat am Standort Salzgitter neue Züge vorgestellt, die ab dem kommenden Jahr in Niedersachsen fahren sollen. Die Auslieferung der 34 elektrischen Doppelstockzüge werde bis Ende 2025 abgeschlossen sein, teilte ein Konzernsprecher am Mittwoch mit. Den Gesamtauftragswert gab er mit rund 760 Millionen Euro an.

    Geliefert werden die Züge an die Landesnahverkehrsgesellschaft (LNVG). Sie sollen auf dem Expresskreuz Bremen-Niedersachsen, das mit rund 6,3 Millionen Zugkilometern zweitgrößte Netz Norddeutschlands, die Städte Bremen, Hannover, Oldenburg, Wilhelmshaven, Norddeich-Mole, Osnabrück und Bremerhaven verbinden. Nach Angaben aus dem Konzern sollen die Züge leiser sein, mehr Platz bieten und weniger Energie verbrauchen.

    Die ersten vier Testfahrzeuge befinden sich derzeit in der Produktion. Mit diesen Zügen sollen die Tests für die Zulassung durchgeführt werden. Der geplante Start für die Serienproduktion der übrigen 30 Züge ist im Juli 2024./bch/DP/ngu

    Alstom

    -0,63 %
    +9,05 %
    +28,87 %
    +53,94 %
    -31,39 %
    -59,00 %
    -49,63 %
    -30,36 %
    -62,81 %
    ISIN:FR0010220475WKN:A0F7BK

    Die Alstom Aktie wird zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Nachricht mit einem Minus von -2,43 % und einem Kurs von 15,06EUR auf Tradegate (24. April 2024, 15:45 Uhr) gehandelt.





    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte



    dpa-AFX
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen
    Die Nachrichtenagentur dpa-AFX zählt zu den führenden Anbietern von Finanz- und Wirtschaftsnachrichten in deutscher und englischer Sprache. Gestützt auf ein internationales Agentur-Netzwerk berichtet dpa-AFX unabhängig, zuverlässig und schnell von allen wichtigen Finanzstandorten der Welt.

    Die Nutzung der Inhalte in Form eines RSS-Feeds ist ausschließlich für private und nicht kommerzielle Internetangebote zulässig. Eine dauerhafte Archivierung der dpa-AFX-Nachrichten auf diesen Seiten ist nicht zulässig. Alle Rechte bleiben vorbehalten. (dpa-AFX)
    Mehr anzeigen

    Verfasst von dpa-AFX
    Auftrag für 760 Millionen Euro - Alstom zeigt neue Züge für den Norden Der Zughersteller Alstom hat am Standort Salzgitter neue Züge vorgestellt, die ab dem kommenden Jahr in Niedersachsen fahren sollen. Die Auslieferung der 34 elektrischen Doppelstockzüge werde bis Ende 2025 abgeschlossen sein, teilte ein …

    Auch bei Lesern beliebt

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer