checkAd

     241  0 Kommentare Automesse in Peking beginnt - Deutsche Hersteller wollen angreifen

    Für Sie zusammengefasst
    • "Auto China" öffnet in Peking - wichtigste Automesse
    • China größter Automarkt der Welt - Elektroautos stark im Trend
    • Deutsche Hersteller unter Druck durch einheimische Konkurrenz

    PEKING (dpa-AFX) - In Peking öffnet am Donnerstag die internationale Automesse "Auto China" ihre Tore. Die Messe hat große Bedeutung, weil China der größte Automarkt der Welt ist. Vor allem der Absatz von Elektroautos ist in der Volksrepublik in den vergangenen Jahren rasant gestiegen. Der Wettbewerb ist hart. Die Hersteller kämpfen mit hohen Rabatten um Marktanteile. Die bislang in China erfolgsverwöhnten deutschen Hersteller werden zunehmend von einheimischen Anbietern unter Druck gesetzt, die das Geschäft mit Elektroautos frühzeitig für sich entdeckt hatten./jpt/DP/ngu



    dpa-AFX
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen
    Die Nachrichtenagentur dpa-AFX zählt zu den führenden Anbietern von Finanz- und Wirtschaftsnachrichten in deutscher und englischer Sprache. Gestützt auf ein internationales Agentur-Netzwerk berichtet dpa-AFX unabhängig, zuverlässig und schnell von allen wichtigen Finanzstandorten der Welt.

    Die Nutzung der Inhalte in Form eines RSS-Feeds ist ausschließlich für private und nicht kommerzielle Internetangebote zulässig. Eine dauerhafte Archivierung der dpa-AFX-Nachrichten auf diesen Seiten ist nicht zulässig. Alle Rechte bleiben vorbehalten. (dpa-AFX)
    Mehr anzeigen

    Verfasst von dpa-AFX
    Automesse in Peking beginnt - Deutsche Hersteller wollen angreifen In Peking öffnet am Donnerstag die internationale Automesse "Auto China" ihre Tore. Die Messe hat große Bedeutung, weil China der größte Automarkt der Welt ist. Vor allem der Absatz von Elektroautos ist in der Volksrepublik in den vergangenen Jahren …

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer