checkAd

     169
    Anzeige
    Die Platinbranche blickt in der neuen Woche gespannt nach London

    Gold und Silber sind die beliebtesten Edelmetalle. Sie werden nicht nur deutlich häufiger zu Schmuck verarbeitet als alle anderen Edelmetalle, sondern stehen auch an den Metallbörsen stärker im Fokus. Völlig außerhalb des Rampenlichts und damit auch vollkommen unterhalb des Radars der meisten Investoren bewegen sich derzeit jedoch die weißen Edelmetalle Platin und Palladium.

    Beim Platin stellt der Bedarf der Schmuckindustrie nur einen geringen Teil der industriellen Nachfrage dar. Viel entscheidender sind die chemische Industrie und die Automobilhersteller.
    Hier findest du den vollen Inhalt des Artikels (klick)

    Kursrakete startet:Jetzt einsteigen und von außergewöhnlichem Potenzial profitieren!


    axinocapital.de
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen
    Auf unserem Finanzportal "axinocapital.de"finden Investoren alle relevanten Informationen und Videos zu ausgewählten, börsennotierten Aktiengesellschaften der Edelmetall-, Rohstoff- und Technologiebranche aus Australien und Kanada. Wir sind dafür bekannt, dass wir nach wachstumsstarken und erfolgsversprechenden Small Cap Companies mit Vervielfachungspotential recherchieren. Unser globales Netzwerk führt uns immer wieder zu erfolgreichen Managern und Persönlichkeiten. Deren Company-Builder-Gen ist für uns entscheidend und Basis unseres eigenen Investmenterfolges. Durch unsere redaktionellen Beiträge machen wir die Unternehmen einem breiten Investorenpublikum zugänglich. Unsere Performance ist auch Ihre! Bitte beachten Sie hierzu unseren Disclaimer auf "www.axinocapital.de/disclaimer".
    Mehr anzeigen

    Verfasst von axinocapital.de
    Die Platinbranche blickt in der neuen Woche gespannt nach London Gold und Silber sind die beliebtesten Edelmetalle. Sie werden nicht nur deutlich häufiger zu Schmuck verarbeitet als alle anderen Edelmetalle, sondern stehen auch an den Metallbörsen stärker im Fokus. Völlig außerhalb des Rampenlichts und damit auch …

    Disclaimer