checkAd

    Im Fokus  4481  0 Kommentare 2 Gesundheits- und Wachstumswerte mit attraktiver Bewertung

    Während die jüngste Börsenrallye vor allem von KI-Aktien getragen wurde, ignoriert der Markt andere, aussichtsreiche Chancen.

    Für Sie zusammengefasst
    • Börsenrallye von KI-Aktien, andere Chancen übersehen.
    • DiaSorin und Eurofins Scientific: Günstige Aktien-Bewertungen.
    • Beide Unternehmen mit guten Finanzkennzahlen, steigende Erträge erwartet.
    • Report: Mega-Chance Cyber Security
    JETZT NEU:
    Artikel als Video mit Charts & Highlights

    Artikel anschauen

    Inmitten der Coronapandemie profitierten viele Impfstoff- und Gesundheitsunternehmen von einer Sonderkonjunktur, die mittlerweile ausgelaufen ist. Die Ergebnisse der früheren Gewinner sind in der Folgezeit meist deutlich gesunken und mit ihnen die Kurse. Dies führt speziell im Pharma-, Biotech- und Gesundheitsbereich aktuell wieder zu günstigen Aktien-Bewertungen.

    DiaSorin

    Anzeige 
    Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Eurofins Scientific!
    Long
    48,40€
    Basispreis
    0,47
    Ask
    × 11,20
    Hebel
    Short
    57,20€
    Basispreis
    0,52
    Ask
    × 10,13
    Hebel
    Präsentiert von

    Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

    Ein Beispiel dafür ist die DiaSorin-Aktie.

    Das italienische Diagnostik- und Healthcare-Unternehmen wurde im Jahr 2000 gegründet und ist auf die Bereiche Immunologie, Molekulardiagnostik und Life Sciences spezialisiert. DiaSorin bietet diagnostische Tests auf Basis von zwei der gängigsten Technologien (Immuno- und Molekulardiagnostik) in der In-vitro-Diagnostik an. Beide Verfahren basieren auf automatisierten technologischen Plattformen, die das Unternehmen in Zusammenarbeit mit Partnern nach eigenen Spezifikationen entwickelt hat.

    DiaSorin weist zudem gute Finanzkennzahlen auf. So sind Umsatz und Gewinn zwischen 2014 und 2023 von 444 auf 1.148 Millionen Euro beziehungsweise von 84 auf 160 Millionen Euro gestiegen. Daneben besitzt das Unternehmen eine durchschnittliche Gewinnmarge von 21,4 Prozent, eine Eigenkapitalquote von 47,9 Prozent und im Mittel eine Gesamtkapitalrendite von 13,1 Prozent.

    In den vergangenen zwei Jahren (2023, 2022) ist der Gewinn gesunken, was zu einer deutlichen Bewertungs- und Aktienkurs-Korrektur geführt hat.

    DiaSorin

    -1,41 %
    -3,41 %
    -5,12 %
    +4,75 %
    -2,42 %
    -36,08 %
    -7,96 %
    +30,07 %
    ISIN:IT0003492391WKN:A0MTB2

    Lesen Sie auch

    Eurofins Scientific

    Ein zweiter Wachstumswert aus dem Gesundheitssegment, der aus ähnlichen Gründen korrigiert hat, ist Eurofins Scientific.

    Das französische Unternehmen ist Weltmarktführer für bioanalytische Tests, die von einer Vielzahl von Branchen in Anspruch genommen werden. Dazu zählen beispielsweise Lebens- und Futtermittel-Produzenten, die pharmazeutische Industrie, Umweltanalytik-Unternehmen und Konsumgüter-Hersteller.

    Mit einem Anteil von 32,72 Prozent ist Familie Martin, die zudem im Vorstand und Aufsichtsrat vertreten ist, größer Eurofins-Scientific-Aktionär. Somit besitzt der Konzern trotz einer Marktkapitalisierung von 11,23 Milliarden Euro (14.05.2024) immer noch den Charakter eines Familienunternehmens, was viele Vorteile mit sich bringt.

    Ungeachtet der Ertragsrückgänge in den beiden vergangenen Jahren sind Umsatz und Gewinn zwischen 2014 und 2023 von 1.410 auf 6.515 Millionen Euro beziehungsweise von 79 auf 310 Millionen Euro gestiegen. Eurofins Scientific verfügt darüber hinaus über eine solide Eigenkapitalquote von 38,0 Prozent und über eine hohe durchschnittliche Kapitalrendite von 5,0 Prozent.

    Eurofins Scientific

    +1,26 %
    -4,72 %
    -10,92 %
    -8,18 %
    -13,73 %
    -40,57 %
    +46,11 %
    +122,32 %
    +166,26 %
    ISIN:FR0014000MR3WKN:A2QJCT

    Fazit

    DiaSorin und Eurofins Scientific sind beides gut positionierte Gesundheitsunternehmen, deren Bewertung sich deutlich verbessert hat. Aufgrund der hohen Bedeutung ihrer Dienstleistungen sind zukünftig wieder steigende Erträge und Kurse wahrscheinlich.

    Autor: Christof Welzel, wallstreetONLINE Redaktion, Ressort Anlageprodukte

    Übrigens: Aktien kann man bei SMARTBROKER+ für 0 Euro handeln!*Kostenlose Depotführung, 29 deutsche und internationale Börsenplätze, unschlagbar günstig - und das alle in einer brandneuen App. Jetzt zu SMARTBROKER+ wechseln!

    *Ab 500 EUR Ordervolumen über gettex. Zzgl. marktüblicher Spreads und Zuwendungen.




    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte


    wallstreetONLINE Redaktion
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen

    Melden Sie sich HIER für den Newsletter der wallstreetONLINE Redaktion an - alle Top-Themen der Börsenwoche im Überblick! Verpassen Sie kein wichtiges Anleger-Thema!


    Für Beiträge auf diesem journalistischen Channel ist die Chefredaktion der wallstreetONLINE Redaktion verantwortlich.

    Die Fachjournalisten der wallstreetONLINE Redaktion berichten hier mit ihren Kolleginnen und Kollegen aus den Partnerredaktionen exklusiv, fundiert, ausgewogen sowie unabhängig für den Anleger.


    Die Zentralredaktion recherchiert intensiv, um Anlegern der Kategorie Selbstentscheider relevante Informationen für ihre Anlageentscheidungen liefern zu können.


    Mehr anzeigen

    Im Fokus 2 Gesundheits- und Wachstumswerte mit attraktiver Bewertung Während die jüngste Börsenrallye vor allem von KI-Aktien getragen wurde, ignoriert der Markt andere, aussichtsreiche Chancen.

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer