checkAd

     109  0 Kommentare beginnt am 20. Mai mit dem Online-Verkauf des " elektrischen Salzlöffels ", eines Löffels, der mit Hilfe von Strom den Salz- und Umami-Geschmack verstärkt*1 - Seite 2

    Das Problem des "übermäßigen Salzkonsums" bei Japanern und die Unzufriedenheit mit dem Geschmack von natriumarmen Lebensmitteln
    Die tägliche Salzaufnahme der Japaner ab 20 Jahren beträgt 10,1 g*4 , und liegt damit weit über der von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfohlenen Salzaufnahme von 5,0 g*5 . Darüber hinaus hat die Salzaufnahme das Ziel des "Gesunden Japans 21 (2. Stufe)*6 für alle Altersgruppen über 20 Jahre sowohl bei Männern als auch bei Frauen*7 nicht erreicht. Die Zielvorgabe wird in der 3. Stufe weiter gesenkt, so dass die "übermäßige Salzaufnahme" laut dem Ministerium für Gesundheit, Arbeit und Soziales das wichtigste Ernährungsproblem der japanischen Bevölkerung darstellt.
    In unserer Fragebogenerhebung unter Personen, die sich derzeit natriumarm ernähren oder dies beabsichtigen*8 , waren etwa 60 % der Befragten der Meinung, dass es Probleme mit natriumarmen Lebensmitteln gibt, und von diesen Personen waren etwa 80 % mit dem Geschmack unzufrieden. Wenn eine natriumarme Ernährung auf eine besser schmeckende Weise fortgesetzt werden kann, könnte dies zu einer Verbesserung der Ernährungssituation führen.

    4.

    Ministerium für Gesundheit, Arbeit und Soziales Nationale Gesundheits- und Ernährungserhebung 2019

    5.

    WHO-Leitlinien 2012

    6.

    Ministerium für Gesundheit, Arbeit und Soziales Initiative für eine Lebensmittelumweltstrategie https://sustainable-nutrition.mhlw.go.jp/contents/sodium

    7.

    Ministerium für Gesundheit, Arbeit und Soziales Grundlegende Politik für die umfassende Förderung der Gesundheit der Bevölkerung
    https://www.mhlw.go.jp/stf/seisakunitsuite/bunya/kenkou_iryou/kenkou/k ...

    8.

    Zielgruppe: Männer und Frauen im Alter von 40-79 Jahren, die im Großraum Tokio leben (N=4.411) Format: Web-Umfrage Etwa 47 % aller Befragten ernähren sich natriumarm oder beabsichtigen, dies zu tun.

    Der " elektrische Salzlöffel " spricht soziale Fragen und Verbraucherbedürfnisse an
    Der " elektrische Salzlöffel " ist ein Besteck, das auf der Grundlage des Konzepts "ein Leben mit köstlichem Essen für alle Menschen" entwickelt wurde, um soziale Probleme anzugehen und die Bedürfnisse der Verbraucher nach natriumarmen Lebensmitteln zu erfüllen.

    Seite 2 von 5
    N.C. State University: Jeff Bezos spendet 30 Millionen Dollar an Lab-Grown-Meat-Unternehmen




    Business Wire (dt.)
    0 Follower
    Autor folgen

    Verfasst von Business Wire (dt.)
    beginnt am 20. Mai mit dem Online-Verkauf des " elektrischen Salzlöffels ", eines Löffels, der mit Hilfe von Strom den Salz- und Umami-Geschmack verstärkt*1 - Seite 2 Kirin Holdings Company, Limited (Kirin) wird am Montag, den 20. Mai 2024, in seinem offiziellen Online-Shop ( https://electricsalt.shop.kirin.co.jp/ ) als neues Geschäftsfeld im Bereich Gesundheitswissenschaften (Health Science Business) ein …