checkAd

     4205
    Anzeige
    Ethereum Kurs explodiert um 20 % – Das steckt dahinter

    Wer gestern in den späten Abendstunden sein Krypto-Portfolio gecheckt hat, hat allen Grund zur Freude gehabt. Vor allem, wenn sich Ethereum (ETH) unter den Coins befindet, die man im Portfolio hält. Der Kurs der zweitgrößten Kryptowährung nach Marktkapitalisierung ist gestern zeitweise um bis zu 20 % angestiegen. Davon wurde auch der gesamte Kryptomarkt positiv beeinflusst, sodass es unter den Top 100 keinen Coin gegeben hat, der keine Gewinne eingefahren hat. Die Chancen, dass die bullishe Stimmung anhält, sind hoch, da der Grund für den Ausbruch keineswegs nur kurzfristige Auswirkungen hat. 

    Wahrscheinlichkeit auf Ethereum ETFs steigt

    Eric Balchunas ist ein Bloomberg-Analyst, der hohes Ansehen in der Krypto-Community genießt. Seit der Zulassung der Spot Bitcoin ETFs gibt er täglich seine Einschätzung zu den Fonds ab und stimmt damit den einen oder anderen Investor positiv. Bezüglich der möglichen Zulassung von Spot Ethereum ETFs war er bisher eher skeptisch. Seiner Meinung nach hat die Wahrscheinlichkeit, dass es zu einem solchen Fonds in den USA kommen wird, bis gestern gerade einmal bei 25 % gelegen. Gestern hat er das allerdings widerrufen und darauf aufmerksam gemacht, dass es Gerüchten zufolge zu einer Kehrtwendung der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC kommen soll. 

    Update: @JSeyff and I are increasing our odds of spot Ether ETF approval to 75% (up from 25%), hearing chatter this afternoon that SEC could be doing a 180 on this (increasingly political issue), so now everyone scrambling (like us everyone else assumed they'd be denied). See… https://t.co/gcxgYHz3om

    — Eric Balchunas (@EricBalchunas) May 20, 2024

    Für die mögliche Kehrtwende der SEC dürften wohl politische Hintergründe verantwortlich sein. Eric Balchunas erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass die Spot Ethereum ETFs in dieser Woche zugelassen werden, demnach auf 75 %. Die Reaktion der Marktteilnehmer ließ nicht lange auf sich warten. Der ETH-Kurs ist zeitweise um bis zu 20 % in die Höhe geschossen. 

    Ethereum Chart

    (ETH Kursentwicklung in den letzten 24 Stunden – Quelle: Coinmarketcap

    Mit der Zulassung der Spot Ethereum ETFs würde der Weg wohl auch für weitere Krypto-Fonds frei werden. Bisher hat man angenommen, dass die SEC die Fonds nur mit Bitcoin zulassen würde, da nur Bitcoin von der Behörde als Rohstoff eingestuft wird, während die meisten Altcoins als Wertpapier eingestuft werden sollen und bis zur Klärung dieser Frage nur die wenigsten mit einem solchen Fonds gerechnet haben. 

    Ethereum Kursexplosion verpasst? Jetzt $99BTC im Presale kaufen. 

    Neues Allzeithoch in Sicht? 

    Wer die Entwicklung rund um die Spot Bitcoin ETFs im Januar beobachtet hat, kommt schnell zum Entschluss, dass die Zulassung der börsengehandelten Ethereum-Fonds auch den Ether-Kurs auf ein neues Allzeithoch treiben könnte. Immerhin wurden im Fall von Bitcoin schon kurz nach der Zulassung Milliarden von Dollar in den Markt gespült, sodass die Spot Bitcoin ETFs die erfolgreichsten überhaupt waren und alle Erwartungen übertroffen haben. Eine ähnliche Entwicklung ist auch bei Ethereum denkbar. 

    Die Chancen, dass Ethereum ein neues Allzeithoch erreichen wird, wenn die ETFs in dieser Woche wirklich zugelassen werden sollten, sind also hoch. Von dieser Entwicklung würde wohl auch das gesamte Ökosystem profitieren. Einmal mehr zeigt sich, wie wichtig es für Anleger ist, sich ausreichend zu informieren, wenn sie in den Kryptomarkt investieren, um von solchen Entwicklungen zu profitieren und die Kurssprünge, die dadurch entstehen können, mitzunehmen. Eine Plattform, die das seit Jahren ermöglicht, ist 99Bitcoins. Erst kürzlich wurde mit $99BTC auch der Launch einer eigenen Kryptowährung angekündigt, die ebenfalls kurz vor einer Kursexplosion stehen könnte.

    Jetzt mehr über 99Bitcoins erfahren. 

    Investoren setzen mit fast 1,5 Millionen Dollar auf $99BTC 

    99Bitcoins ist vielen in der Kryptoszene ein Begriff, da die Plattform Nutzern seit Jahren Wissen rund um den Kryptomarkt vermittelt. Mit einem Youtube-Kanal mit mehr als 700.000 Abonnenten und Millionen von Usern auf der Website hat sich 99Bitcoins eine enorme Reichweite aufgebaut, die sich nun beim Launch der eigenen Kryptowährung als großer Vorteil erweisen könnte. $99BTC überzeugt mit einem Learn to Earn Konzept, bei dem User für das Erlernen verschiedener Lektionen Token als Belohnung erhalten und so bares Geld verdienen können. Außerdem profitieren Tokenbesitzer von exklusiven Lerninhalten der Plattform und Zugang zu Trading-Signalen. Auch eine Staking-Funktion ist integriert, die es Tokenbesitzern ermöglicht, ein passives Einkommen in Form von zusätzlichen Token zu verdienen. 

    99Bitcoins

    ($99BTC Token-Vorverkauf – Quelle: 99Bitcoins Website

    Derzeit ist $99BTC noch im Vorverkauf erhältlich, wobei Investoren bereits Token im Wert von fast 1,5 Millionen Dollar gekauft haben. Anleger haben den großen Vorteil, dass der Tokenpreis bis zum Listing an den Kryptobörsen noch mehrfach angehoben wird, sodass sich für frühe Käufer bereits ein Buchgewinn bis zum Handelsstart an den Kryptobörsen ergibt. Analysten vermuten aufgrund der Bekanntheit und enormen Reichweite von 99Bitcoins, dass der Launch des Coins ein voller Erfolg werden und der Kurs um bis zu 1.000 % steigen könnte.

    Jetzt $99BTC im Presale kaufen. 





    Hinweis: Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.    

    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte



    Verfasst von Clickout Media
    Ethereum Kurs explodiert um 20 % – Das steckt dahinter Wer gestern in den späten Abendstunden sein Krypto-Portfolio gecheckt hat, hat allen Grund zur Freude gehabt. Vor allem, wenn sich Ethereum (ETH) unter den Coins befindet, die man im Portfolio hält. Der Kurs der zweitgrößten Kryptowährung nach Marktkapitalisierung ist gestern zeitweise um bis zu 20 % angestiegen. Davon wurde auch der gesamte Kryptomarkt positiv beeinflusst,… Continue reading Ethereum Kurs explodiert um 20 % – Das steckt dahinter

    Disclaimer