checkAd

     6785  0 Kommentare Supermicro stellt hochdichte, effiziente und kostenoptimierte Lösungen mit EPYC(TM)-Prozessoren der Serie 4004 von AMD vor

    San Jose, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Der H13 MicroCloud Multi-Node-Server
    mit 3 HE und die Mainstream-Serverfamilie mit 1 HE und 2 HE von Supermicro
    verfügen über auf Leistung pro Watt optimierte EPYC-Prozessoren der Serie 4004
    von AMD und Lösungen, die energieeffiziente Optionen für Cloud-Hosting und KMUs
    bieten

    Supermicro, Inc. (NASDAQ: SMCI), ein Anbieter von IT-Gesamtlösungen für KI,
    Cloud, Speicher und 5G/Edge, kündigt Erweiterungen der AMD-basierten
    H13-Generation von CPU-Servern an, die für ein hervorragendes Gleichgewicht von
    Leistung und Effizienz sorgen und von EPYC-Prozessoren der Serie 4004 von AMD
    angetrieben werden. Supermicro wird seine neue MicroCloud Multi-Node-Lösung
    vorstellen, die bis zu zehn Knoten in einem 3-HE-Formfaktor unterstützt. Diese
    Option mit sehr hoher Dichte ist für Cloud-native Arbeitslasten konzipiert.

    "Supermicro bietet weiterhin innovative Lösungen für eine breite Palette von
    Anwendungen an, und mit diesem neuen Produkt, das auf dem AMD EPYC
    4004-Prozessor basiert, können wir die Anforderungen von Anbietern von
    On-Premises- oder Cloud-Diensten erfüllen, die eine kostengünstige Lösung in
    einem kompakten Formfaktor benötigen", sagte Charles Liang, Präsident und
    Geschäftsführer von Supermicro. "In einem einzigen Rack können 160 einzelne
    Knoten für Cloud-native Anwendungen zur Verfügung gestellt werden, was den
    Platzbedarf reduziert und die Gesamtbetriebskosten eines Rechenzentrums senkt."

    Erfahren Sie mehr über Server von Supermicro mit AMD EPYC 4004 CPUs (https://c21
    2.net/c/link/?t=0&l=de&o=4171319-1&h=2997910981&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Fl
    ink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D4171319-1%26h%3D3350768851%26u%3Dhttps%253A%252F%2
    52Fwww.supermicro.com%252Fen%252Ffeatured%252Fepyc4004%26a%3DLearn%2Bmore%2Babou
    t%2BSupermicro%2BServers%2Bwith%2BAMD%2BEPYC%2B4004%2BCPUs&a=Erfahren+Sie+mehr+%
    C3%BCber+Server+von+Supermicro+mit+AMD+EPYC+4004+CPUs)

    Supermicro freut sich, einer der ersten Anbieter von AMD EPYC 4004 CPUs zu sein,
    die eine Vielzahl von Lösungen unterstützen, von 1-HE-, 2-HE- und Tower-Systemen
    bis hin zum neuen 3 HE Multi-Node MicroCloud-Gehäuse (https://c212.net/c/link/?t
    =0&l=de&o=4171319-1&h=4101776037&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%
    26l%3Den%26o%3D4171319-1%26h%3D1420560503%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.supermic
    ro.com%252Fen%252Fproducts%252Fsystem%252Fmicrocloud%252F3u%252Fas-3015mr-h10tnr
    %26a%3D3U%2Bmulti-node%2BMicroCloud%2Benclosure&a=3%C2%A0HE+Multi-Node+MicroClou
    d-Geh%C3%A4use) . Mit 10 Servern auf nur 3 HE Rackfläche können Kunden ihre
    Seite 1 von 4



    news aktuell
    0 Follower
    Autor folgen
    Verfasst von news aktuell
    Supermicro stellt hochdichte, effiziente und kostenoptimierte Lösungen mit EPYC(TM)-Prozessoren der Serie 4004 von AMD vor Der H13 MicroCloud Multi-Node-Server mit 3 HE und die Mainstream-Serverfamilie mit 1 HE und 2 HE von Supermicro verfügen über auf Leistung pro Watt optimierte EPYC-Prozessoren der Serie 4004 von AMD und Lösungen, die energieeffiziente Optionen für …

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer