checkAd

     201  0 Kommentare Worldly führt neue Datenlösung zu Nachhaltigkeitszielen ein, um Lieferkettentransparenz und regulatorische Compliance zu verbessern

    Worldly, die führende Plattform für Nachhaltigkeitsdaten und -erkenntnisse aus der Lieferkette der Konsumgüter- und Bekleidungsindustrie, gab heute die Einführung des Facility Data Manager (FDM) bekannt. Diese Lösung unterstützt Unternehmen dabei, ihre Fortschritte bei der Umsetzung ihrer Dekarbonisierungsziele effektiver zu überwachen und Entscheidungen zu treffen, die zu schnelleren Verbesserungen für die Umwelt führen. Angesichts der weltweit eingeführten Nachhaltigkeitsvorschriften wie der Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) erleichtert FDM die Vorbereitung von Marken auf die Anforderungen an ihre Umweltberichterstattung, indem es zeitnah Primärdaten bereitstellt, die auf die gesetzlichen Rahmenbedingungen abgestimmt sind.

    Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240521884711/de/

    As sustainability regulations such as the Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) emerge globally, Facility Data Manager helps brands prepare for environmental reporting requirements by providing timely primary data that aligns with regulatory frameworks. (Graphic: Business Wire)

    As sustainability regulations such as the Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) emerge globally, Facility Data Manager helps brands prepare for environmental reporting requirements by providing timely primary data that aligns with regulatory frameworks. (Graphic: Business Wire)

    Lesen Sie auch

    Im Einklang mit dem Branchenstandard Higg Facility Environmental Module (FEM) von Cascale – die umfangreichste Bewertung der Umweltleistung in der Konsumgüterindustrie – bietet der neue Facility Data Manager von Worldly den Fertigungsbetriebe die Fähigkeit, ihren Marken- und Einzelhandelspartnern regelmäßig wichtige Daten über ihre Umweltauswirkungen vorzulegen. Marken können auf quantitative Daten zu Energie, Wasser, Abfall und anderen Umweltauswirkungen zugreifen, die Monat für Monat von Dutzenden bis Tausenden von Produktionsstätten bereitgestellt werden. Mit FDM können Marken das Abfallaufkommen, den Wasserverbrauch und die Emissionen einer einzigen Fabrik darstellen, für die sie Verantwortung tragen. Diese Lösung adressiert einen kritischen Bedarf der Branche an zeitnahen, standardisierten und hochwertigen Primärdaten und Erkenntnissen, die für die Bewertung der bestehenden Risiken und Verbesserungspotenziale innerhalb der Lieferkette sowie für die Berichterstattung über Nachhaltigkeitsfortschritte erforderlich sind.

    Seite 1 von 3



    Business Wire (dt.)
    0 Follower
    Autor folgen
    Verfasst von Business Wire (dt.)
    Worldly führt neue Datenlösung zu Nachhaltigkeitszielen ein, um Lieferkettentransparenz und regulatorische Compliance zu verbessern Worldly, die führende Plattform für Nachhaltigkeitsdaten und -erkenntnisse aus der Lieferkette der Konsumgüter- und Bekleidungsindustrie, gab heute die Einführung des Facility Data Manager (FDM) bekannt. Diese Lösung unterstützt Unternehmen dabei, …