checkAd

    EQS-News  1981  0 Kommentare ABN AMRO baut mit Übernahme von Hauck Aufhäuser Lampe Geschäft in Deutschland aus

    Für Sie zusammengefasst
    • ABN AMRO übernimmt Hauck Aufhäuser Lampe
    • Deutschland wird zweitgrößter Markt für ABN AMRO
    • Neues Schwergewicht im Wealth Management in Deutschland

    Emittent / Herausgeber: ABN AMRO Bank N.V. Frankfurt Branch / Schlagwort(e): Firmenübernahme
    ABN AMRO baut mit Übernahme von Hauck Aufhäuser Lampe Geschäft in Deutschland aus

    28.05.2024 / 02:00 CET/CEST
    Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


    Pressemitteilung | Frankfurt am Main / Amsterdam, 28. Mai 2024

    ABN AMRO baut mit Übernahme von Hauck Aufhäuser Lampe Geschäft in Deutschland aus
     
    • Die ABN AMRO Bank N.V. hat mit der Fosun International Group eine Vereinbarung zum Kauf von Hauck Aufhäuser Lampe (HAL) geschlossen
    • Niederländische Großbank baut damit ihr Deutschland-Geschäft im Wealth Management, Asset Management sowie Corporate Banking erheblich aus – Deutschland wird zweitgrößter Markt für ABN AMRO
    • Gemeinsam mit HAL stärkt die Bethmann Bank ihre Position als drittgrößter Anbieter von Wealth Management für vermögende Kunden im deutschen Markt mit insgesamt rund 70 Mrd. Euro an Assets under Management
    • Kombination beider Institute schafft größere Plattform mit erweitertem Leistungsangebot; ideale Ergänzung durch Asset Servicing Geschäft von HAL
    • Weichenstellung für weiteres Wachstum verbunden mit der Ambition, eine führende Mittelstandsbank für Familienunternehmen zu werden

    ABN AMRO Bank N.V. („ABN AMRO“) hat heute bekanntgegeben, dass sie eine Vereinbarung mit der Fosun International Group („Fosun“) zum Kauf der Hauck Aufhäuser Lampe Privatbank AG (HAL), einer führenden deutschen Privatbank, geschlossen hat. Mit dem Kauf der traditionsreichen HAL setzt die niederländische Bank ihre Nordwest-Europa-Strategie und insbesondere ihr Wachstum im deutschen Markt konsequent fort. Mit der Akquisition wird Deutschland zum zweitgrößten Markt der niederländischen Bankengruppe.

    „ABN AMRO ist eine führende Bank in Nordwest-Europa. Die Übernahme von Hauck Aufhäuser Lampe in dem für uns zentralen deutschen Markt fördert unsere Wachstumsambitionen und demonstriert unser langfristiges Interesse, unsere Marktposition in dieser wichtigen Region strategisch auszubauen“, sagt Robert Swaak, CEO der ABN AMRO Bank N.V.
    Seite 1 von 4



    EQS Group AG
    0 Follower
    Autor folgen
    Verfasst von EQS Group AG
    EQS-News ABN AMRO baut mit Übernahme von Hauck Aufhäuser Lampe Geschäft in Deutschland aus Emittent / Herausgeber: ABN AMRO Bank N.V. Frankfurt Branch / Schlagwort(e): Firmenübernahme ABN AMRO baut mit Übernahme von Hauck Aufhäuser Lampe Geschäft in Deutschland aus 28.05.2024 / 02:00 CET/CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der …