checkAd

    Branche vor Konsolidierung?  67945  0 Kommentare Paukenschlag in der Bitcoin-Branche: Die Übernahmewelle rollt an!

    Nach dem Bitcoin-Halving steuert die Mining-Branche auf eine Konsolidierung zu. Ein erster möglicher Deal ist aber am Widerstand der Inhaber gescheitert.

    Für Sie zusammengefasst
    Play
    Mit Video

    Die Ende April erfolgte Halbierung der Belohnungen für das Schürfen neuer Bitcoin, dem sogenannten Mining, könnte zu einer Konsolidierung der Branche führen: Angesichts steigender Kosten und sinkender Profitabilität könnte im Rennen um möglichst niedrige Gestehungskosten Größe künftig Trumpf sein.

    Mining-Branche vor Konsolidierung? Riot Platforms plant Übernahme!

    Mit einem ersten, bisher geheim gehaltenen Übernahmeversuch hat sich im vergangenen Monat Riot Platforms aus der Deckung gewagt. Das Unternehmen hat laut Bloomberg ein Kaufangebot für den kleineren Konkurrenten Bitfarms abgegeben und 2,30 US-Dollar pro Aktie geboten.

    Der soll das das Angebot aber als zu niedrig abgelehnt gehaben. Ungeachtet dessen scheint Riot Platforms an seinem Vorhaben aber festhalten zu wollen und soll laut des am Dienstagmittag veröffentlichten Berichtes bereits 9,25 Prozent aller Anteile an Bitfarms erworben haben.

    Ferner plant Riot Platforms nach Angaben von Bloomberg nun auch ein öffentliches Übernahmeangebot sowie die Besetzung des Verwaltungsrates von Bitfarms mit eigenen Mitgliedern. In der ersten Fassung des Deals hätte Bitfarms nach der Übernahme 17 Prozent des fusionierten Unternehmens gehört.

    Bitfarms

    +4,49 %
    +0,72 %
    -12,54 %
    +44,56 %
    +46,84 %
    -7,92 %
    +208,29 %
    ISIN:CA09173B1076WKN:A2PMY9

    Bitfarms legt deutlich zu, nähert sich erstem Angebotspreis

    Nach Bekanntwerden der Übernahmebemühungen zog die Aktie von Bitfarms kräftig an und sprang in der US-Vorbörse zweistellig in die Höhe. Mit einem Kurs von 2,20 US-Dollar pro Aktie hat sich das Papier rasch an den bislang von Riot Platforms gebotenen Preis angenähert.

    Damit hat sich die Aktie gegenüber dem Stand vor einem Jahr verdoppelt, wenngleich seit dem Jahreswechsel noch immer ein Minus von etwa 20 Prozent zu Buche steht – das verdeutlicht trotz stark gestiegener Preise für Bitcoin und Co. die Vorbehalte des Marktes gegenüber der zukünftigen Ertragslage von Krypto-Minern.

    Markt von Übernahmeversuch beeindruckt, auch Riot Platforms legt zu

    Auch die Aktie von Riot Platforms reagierte mit Aufschlägen auf den Bloomberg-Bericht. Wenngleich Investoren aufkaufender Unternehmen oft mit Verkäufen reagieren, scheint der Markt vom Plan von Riot Platforms, seinen Konkurrenten aufzukaufen, überzeugt.

    Das kommt mit Blick auf den jüngst von Bitfarms vorgelegten Quartalsbericht nicht gänzlich überraschend, denn das Unternehmen agiert annäherungsweise profitabel und hat einen ambitionierten Wachstumsplan vorgestellt und sich hierzu inzwischen 200 Megawatt an elektrischer Leistung in Paraguay gesichert.

    Fazit: Branche könnte vor Übernahmewelle stehen

    In der Mining-Branche wird es nach dem Bitcoin-Halving ernst: Um aufgrund der niedrigeren Belohnungen profitabel bleiben zu können, werden Unternehmen zunehmend auf Skaleneffekte setzen müssen – hierfür ist Größe entscheidend.

    Einen ersten Versuch, sich zu vergrößern, hat Riot Platforms unternommen. Das stößt bei Bitfarms, dem geplanten Übernahmeziel, aber bislang nicht auf Wohlwollen. Es liegt nun an Riot Platforms, sein Angebot nachzubessern, denn der bereits erworbene Anteil von über 9 Prozent deutet darauf hin, dass das Unternehmen nicht so bald aufgeben wird.

    Weitere Übernahmeziele könnten aufgrund ihrer vergleichsweise überschaubaren Größe außerdem Hut 8 (Marktwert: 838 Millionen US-Dollar), Hive Digital (293 Millionen US-Dollar) und Bit Digital (305 Millionen US-Dollar) sein.

    Autor: Max Gross, wallstreetONLINE Redaktion

    KI-Champions: Drei Top-Werte, die Ihr Portfolio revolutionieren! Fordern Sie jetzt hier den brandneuen Sonderreport an und erfahren Sie, wie Sie von den enormen Wachstumschancen im Bereich Künstliche Intelligenz profitieren können – 100 Prozent kostenlos.




    wallstreetONLINE Redaktion
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen

    Melden Sie sich HIER für den Newsletter der wallstreetONLINE Redaktion an - alle Top-Themen der Börsenwoche im Überblick! Verpassen Sie kein wichtiges Anleger-Thema!


    Für Beiträge auf diesem journalistischen Channel ist die Chefredaktion der wallstreetONLINE Redaktion verantwortlich.

    Die Fachjournalisten der wallstreetONLINE Redaktion berichten hier mit ihren Kolleginnen und Kollegen aus den Partnerredaktionen exklusiv, fundiert, ausgewogen sowie unabhängig für den Anleger.


    Die Zentralredaktion recherchiert intensiv, um Anlegern der Kategorie Selbstentscheider relevante Informationen für ihre Anlageentscheidungen liefern zu können.


    Mehr anzeigen

    Verfasst vonMax Gross
    Branche vor Konsolidierung? Paukenschlag in der Bitcoin-Branche: Die Übernahmewelle rollt an! Nach dem Bitcoin-Halving steuert die Mining-Branche auf eine Konsolidierung zu. Ein erster möglicher Deal ist aber am Widerstand der Inhaber gescheitert.

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer