checkAd

    AKTIE IM FOKUS  581  0 Kommentare Delivery Hero setzt Korrektur fort nach Analystenabstufung

    Für Sie zusammengefasst
    • Delivery Hero-Aktie verliert 4,5%, April-Hoch außer Reichweite
    • Morgan Stanley senkt Votum, Kurstreiber ausgespielt
    • Sektorstudie: Fortschritte bei Barmitteln, ungewisse langfristige Margen

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Bei der Aktie von Delivery Hero gerät das April-Hoch am Mittwoch noch stärker außer Reichweite. Der Kurs sackte zuletzt um 4,5 Prozent ab. Weitere Teile des Kurssprungs von Mitte Mai wurden so egalisiert. Die Euphorie, die kürzlich der Verkauf von Aktivitäten in Taiwan und der Einstieg von Uber ausgelöst hatte, verfliegt damit zusehends.

    Am Mittwoch gab zudem Morgan Stanley das bisher optimistische Votum auf. Laut Analyst Luke Holbrook haben sich die wichtigsten kurzfristigen Kurstreiber nun ausgespielt. Sie wirkten auf ihn eingepreist, argumentierte er für die Abstufung auf "Equal-weight".

    Anzeige 
    Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Delivery Hero!
    Long
    26,56€
    Basispreis
    0,21
    Ask
    × 13,25
    Hebel
    Short
    29,68€
    Basispreis
    0,23
    Ask
    × 12,10
    Hebel
    Präsentiert von

    Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

    Der Experte erwähnte zwar in einer Sektorstudie, in der auch der in Saudi-Arabien beheimatete Branchenkollege Jahez abgestuft wurde, dass es sektorweit einige Anzeichen von Fortschritten bei der Generierung von Barmitteln gebe. Die Geschäftsmodelle seien auch nicht grundsätzlich so angeschlagen, wie manche glaubten. Doch er bezeichnete es als weiterhin ungewiss, auf welchem Niveau sich die langfristigen Margen und freien Mittelzuflüsse einpendeln werden. Er betonte, er würde vermehrte Konsolidierungsbewegungen im Sektor begrüßen./tih/jha/





    dpa-AFX
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen
    Die Nachrichtenagentur dpa-AFX zählt zu den führenden Anbietern von Finanz- und Wirtschaftsnachrichten in deutscher und englischer Sprache. Gestützt auf ein internationales Agentur-Netzwerk berichtet dpa-AFX unabhängig, zuverlässig und schnell von allen wichtigen Finanzstandorten der Welt.

    Die Nutzung der Inhalte in Form eines RSS-Feeds ist ausschließlich für private und nicht kommerzielle Internetangebote zulässig. Eine dauerhafte Archivierung der dpa-AFX-Nachrichten auf diesen Seiten ist nicht zulässig. Alle Rechte bleiben vorbehalten. (dpa-AFX)
    Mehr anzeigen

    Verfasst von dpa-AFX
    AKTIE IM FOKUS Delivery Hero setzt Korrektur fort nach Analystenabstufung Bei der Aktie von Delivery Hero gerät das April-Hoch am Mittwoch noch stärker außer Reichweite. Der Kurs sackte zuletzt um 4,5 Prozent ab. Weitere Teile des Kurssprungs von Mitte Mai wurden so egalisiert. Die Euphorie, die kürzlich der Verkauf von …

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer